Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Apr
15

Florenz – eine Reisebericht auf Urlaubsmeldungen

Florenz, am Fluss Arno gelegen, ist die Hauptstadt der Toskana. Jede Häuserecke strahlt die kulturelle Vergangenheit dieser ehemaligen Hochburg der Medici aus. Aufgrund seiner Geschichte wird Florenz auch das „italienische Athen“ genannt.

Wenn man an Florenz denkt hat man meist zwei Wahrzeichen der Stadt vor Augen, den Dom Santa Maria del Fiore und die berühmt Brücke mit der Vielzahl an Schmuckgeschäften, die Ponte Vecchio. Einen entspannter Schaufensterbummel auf der Ponte Vecchio ist in der Hauptreisezeit leider nur nach Anbruch der Dunkelheit möglich – am Tage kann man sich dem Besucherstrom, welcher sich über die Brücke schiebt, nur schwerlich entziehen. Doch die Schönheit und Einzigartigkeit dieses Bauwerkes lassen einen den Touristenandrang schnell vergessen und in Erinnerung bleibt lediglich der wunderschöne Ausblick über den Fluss Arno.

Nur wenige Minuten entfernt liegen die weltbekannten Uffizien. Sie gelten als eines der weltweit bedeutendsten Museen für klassische Kunst. Liebhaber der „alten Meister“ werden aus dem Staunen nicht hinaus kommen und dafür lohnt sich auch die ca. 2stündige Wartezeit in der Hauptsaison.

Einen Spaziergang durch die Fußgängerzone bis zur Piazza della Signoria, mit Michelangelos weltberühmten „David“, kann man sich mit einem Eis versüßen. Ich persönlich kann mich an keine Stadt erinnern in der es so viele gute Eisdielen gegeben hat. Fast alle Betreiber stellen ihr Eis selber her und das Angebot ist umwerfend. Wer gerne gutes Eis isst, dem sei die „Gelateria Perché No!“ in der Via dei Tavolini mit seinen über 30 Eissorten empfohlen (Geheimtipp ist die Sorte „Kinder“ – Ferrero sei Dank).

Florenz hat neben seinen Eisdielen natürlich auch viele und schöne Restaurants zu bieten. Wer nach einem erlebnisreichen Tag in schöner Atmosphäre unter freiem Himmel sein Abendessen genießen möchte der sollte das Lokal „Grillo“ an der Piazza Santa Maria Novella besuchen. Man sitzt auf selbigem Platz mit Blick auf die Santa Maria Novella mit ihrer beeindruckenden Marmorfassade. Für den kleinen Geldbeutel werden knusprig-dünne Pizzen angeboten, ansonsten reicht das Angebot von frischen Salaten bis hin zum guten alten Filetsteak.

Diesen und viele weiteren Reiseberichte findet man übrigens unter Urlaubsmeldungen.de

Alles rund um das Thema Urlaub. Berichte über die Lieblings-Ziele der Deutschen, Infos über Sehenswürdigkeiten, Hoteltipps und Tipps für eine sichere Reise bilden den Schwerpunkt dieser Seite.

Kontakt:
DEIN TIER UND DU Verlagsgesellschaft mbH
Oliver Kirsch
Vogelsanger Weg 14
50354 Hürth
02233 6192580
oliver.kirsch@dtud.de
http://www.urlaubsmeldungen.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»