Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Feb
19

Feuer und Flamme

Das Kölner Kult-Label Feuerwear erreicht 30.000 Fans bei Facebook

Feuer und Flamme

(NL/4218945144) Köln, im Februar 2013 Nachhaltig und ökologisch korrekt produzierte Taschen und Accessoires aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch über 30.000 Leuten gefällt das. Ein Klick der Nutzer auf Feuerwear bei Facebook ist dabei mehr als nur ein Statement. Mit Blicken hinter die Kulissen, dem Unikat der Woche, News zu neuen Händlern und Produkten sorgt das Kölner Kult-Label im Rahmen seiner Social Media-Strategie für abwechslungsreiche Inhalte.

Das Erreichen von 30.000 Fans ist ein Meilenstein für uns, freut sich Robert Klüsener, Geschäftsführer von Feuerwear. Seit Beginn der Aktivitäten im größten sozialen Netzwerk der Welt im Jahr 2009 setzt das Kölner Unternehmen besonders auf den Dialog mit seiner überaus aktiven Community. Noch heute beantworten die Geschäftsführer Martin und Robert Klüsener die Fragen und Anregungen ihrer Kunden selbst: Mit Facebook sind wir ganz nah an unseren Fans, die uns von ihren Erfahrungen berichten oder ihre Ideen und Wünsche äußern. Das fließt dann zum Beispiel auch in unsere Produktentwicklung oder die Namensgebung unserer Produkte mit ein, so der Geschäftsführer weiter.

Die nächste Gelegenheit für zahlreiche Dialoge bietet sich am 25. März, wenn die begehrte und streng limitierte Sonderkollektion Lightline aus neongelbem Feuerwehrschlauch erscheint. In den vergangenen Jahren hat der Ansturm der Kunden trotz bester Vorbereitungen dafür gesorgt, dass unser Server teilweise nicht erreichbar war. Über die aktuelle Lage berichten wir dann auf Facebook, sagt Robert Klüsener.

Mehr Informationen zum Label Feuerwear und seinen Einsatz für den Umweltschutz erhalten Sie unter:
www.tinyurl.com/feuerwear

Über Feuerwear
Die Firma Feuerwear wurde 2005 von Martin Klüsener gegründet. Seit 2008 führen Martin Klüsener und sein Bruder Robert Klüsener zusammen die Feuerwear GmbH & Co. KG. Feuerwear gestaltet und produziert hochwertige Taschen und ausgefallene Accessoires aus gebrauchten Feuerwehrschläuchen. Gebrauchte Feuerwehrschläuche, die sonst die Umwelt als Abfall belasten würden, werden hier zu neuen Produkten dieses Konzept wird als Upcycling bezeichnet. Dank unterschiedlicher Aufdrucke und Einsatzspuren ist jedes der handgefertigten Feuerwear-Produkte immer ein Unikat. Die Auflistung der Feuerwear-Mannschaft Scott, Dan, Bill & Co. klingt dabei wie die Besetzung einer amerikanischen Löschzug-Staffel.
Das Thema Nachhaltigkeit ist von Beginn an zentraler Bestandteil der Unternehmensphilosophie: So werden die CO2-Emissionen, die beim Versand und Transport der Ware entstehen, über atmosfair ausgeglichen. Des Weiteren bezieht Feuerwear Ökostrom von Greenpeace Energy konsequent ohne Kohle und Atomkraftwerk. Eine Ökobilanz in Zusammenarbeit mit TÜV Rheinland liefert seit 2012 die Grundlage für weitere Optimierungen in Sachen Nachhaltigkeit.
Feuerwear-Taschen und -Accessoires sind bereits in über 230 Geschäften weltweit erhältlich. Weitere Informationen können unter www.feuerwear.de abgerufen werden.

Kontakt:
Profil Marketing OHG
Christian Klaus
Humboldtstraße 21
38106 Braunschweig
0531 38733-25
c.klaus@profil-marketing.com www.profil-marketing.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»