Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Apr
20

Feuer, Fleisch, Freiheit 5 Regeln für das Cigarre rauchen beim Grillen

Feuer, Fleisch, Freiheit
5 Regeln für das Cigarre rauchen beim Grillen
Feuer, Fleisch, Freiheit  5 Regeln für das Cigarre rauchen beim Grillen

Typisch Mann: Das Spiel mit dem Feuer gefällt ihm am besten, wenn er dazu ein saftiges Steak auf den Grillrost legen kann. Anders als in der technisch hochgerüsteten Hausküche muss Mann aber in der freien Natur warten, bis das Brenngut die richtige Temperatur entwickelt hat. Zeit, die sich der ungeduldige Mann am besten mit einer Cigarre vertreibt: so genussvoll kann Vorfreude sein.

Weil Cigarre rauchen und Grillen so gut zusammen passen, präsentiert sich Independence-Cigar auf der 12. World Barbecue Championship im westfälischen Gronau. Vom 20. Bis 22. Mai treffen sich hier Grill-Athleten und -Freunde aus der ganzen Welt, um dem natürlichen Genuss unter freiem Himmel zu frönen. Die größte Grillparty der Welt (erwartete Besucherzahl: ca. 100.000) liegt natürlich auf dem Tourplan des Independence Greyhound-Busses, der die Outdoor-Genießer mit feinen Tabakaromen versorgt.

Die 5 Regeln für Cigarre rauchen & BBQ
1.) Verwenden Sie keinen Brennbeschleuniger zum Anzünden der Cigarre.
2.) Lassen Sie die Asche nicht auf das Grillgut fallen.
3.) Achten Sie darauf, dass zu starker Wind die Cigarre nicht einseitig abbrennen lässt.
4.) Weder Fleischsaft noch BBQ-Soße gehören auf die Cigarre.
5.) Geben Sie Ihrer Cigarre ein würdevolles Ende. Drücken Sie sie nicht aus, sondern legen Sie sie einfach in die Grillasche.

Grafik: Independence-Cigar

Das Haus Arnold André wurde 1817 gegründet und ist heute Deutschlands größter Zigarren- und zweitgrößter Zigarillo-Hersteller.

Marken wie Handelsgold, Tropenschatz und Vasco da Gama sind aus der
Genusswelt des Tabaks nicht mehr wegzudenken.

Die erfolgreiche Verbindung von Tradition und Innovation zeigt sich
insbesondere bei den Zigarillos des Klassikers Clubmaster und der
Trendmarke Independence, wodurch das Haus Arnold André dem deutschen Zigarrenmarkt in den letzten Jahren neuen Auftrieb gegeben hat.

Zum Portfolio zählen u.a. auch die Longfiller-Marken Macanudo und León Jimenes aus der Dominikanischen Republik.

Arnold André – The Cigar Company
Jens Schrader
Moltkestraße 10-18
32257 Bünde
00495223-163-0

b.dirksenAT@headware.de

Pressekontakt:
Headware GmbH
Beatriz Dirksen
Dollendorfer Straße 34
53639 Königswinter
b.dirksenAT@headware.de
00492244-920866
http://www.headware.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»