Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Jul
02

Etikettendrucker BBP11-300 für das Kennzeichnen von Laborproben

Einfach zu bedienender Tischdrucker für das kontrastreiche Bedrucken von Laboretiketten und medizinischen Etiketten

(NL/1274433530) MAKRO IDENT – Das Kennzeichnen von Laborproben, Medikamenten und sonstigen Gefäßen im Labor war noch nie so einfach. Der Tischdrucker BBP11-300 ist ein kleiner und kompakter Desktop-Drucker für das erstklassige Bedrucken von Etiketten bei geringen Kosten.

Der BBP11-30 bietet eine hohe Leistung mit dauerhaft zuverlässigen Ergebnissen. Er ist die optimale Lösung für kleine bis mittlere Druckmengen bis 1000 Etiketten pro Tag (je nach Größe des Etiketts). Er druckt Etiketten mit einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 127 mm pro Sekunde mit einer maximalen Druckbreite von 108 mm. Der neue BBP11-300 verarbeitet neben den gestanzten Etiketten auch Endlosetiketten mit Blackmark.

Das vielseitige Druckermodell im Sortiment der MAKRO IDENT ist ein Thermotransferdrucker mit einer Druckauflösung von 300 dpi. Er eignet sich besonders zur Kennzeichnung von Blut- und Gewebeproben, Medikamenten, Gefäßen, Objektträgern, Mikrotiterplatten, Eppendorf- / PCR-Röhrchen und vielem mehr. Dank seiner kompakten Größe benötigt er nur wenig Platz auf dem Schreibtisch.

Der BBP11-300 ist sehr einfach zu kalibrieren und die Bedienung erfolgt nur mit einer Taste. Die doppelwandige Konstruktion gibt dem kleinen Drucker die Stabilität, um auch in industriellen Umgebungen eingesetzt zu werden. Die Schnittstellen Seriell, Parallel und USB 2.0 sind serienmäßig integriert. Eine Ethernet-Schnittstelle, für das Arbeiten im Netzwerk, ist ebenfalls mit enthalten.

Dank seiner kompakten Größe benötigt der BBP11-300 nur wenig Platz auf dem Schreibtisch. Er ist in Krankenhäusern zum Bedrucken von Patientenarmbändern, medizinischen Etiketten, Sicherheitsetiketten oder zum Bedrucken von Laborproben hervorragend geeignet.

BBP11-300 verarbeitet Etiketten auf Rolle. Die Kerne haben einen Durchmesser von 25,4 mm. Um Etiketten, die auf einem Kern von 76 mm gewickelt sind, ebenfalls verarbeiten zu können, ist optional eine Abwickelvorrichtung hierfür erhältlich. Auf der Rückseite des Druckers ist zum Einzug der Etiketten ein Schlitz vorhanden, damit auch diese Etiketten auf großem Kern bedruckt werden können.

Zum einfachen Erstellen und Drucken von 1D- und 2D-Barcodes, Text, Grafiken usw. ist die LabelMark 5.0 STD Etiketten-Software bereits im Lieferumfang mit enthalten. Die Software enthält bereits Vorlagen aller Labor-Etiketten, die im Sortiment von MAKRO IDENT zu finden sind. Das lästige Erstellen von Vorlagen entfällt hier vollkommen.

Je nach Größe und Anwendungsumgebung des jeweils zu beklebenden Objektes sind verschiedene Etikettenmaterialien und Etikettengrößen verfügbar wie z.B. vollflächig weiße Etiketten für Objektträger, Mikrotiterplatten, Petrischalen, Flaschen usw., Fähnchenetiketten zur Rundum-Beklebung von Tubes und Halmen, runde Deckel-Etiketten, auch fälschungssichere Etiketten und viele mehr, für Tubes oder Gefäße von 0,2 ml bis 50,0 ml.

Die Etiketten sind sehr widerstandsfähig gegen Lösungsmittel, einschließlich Dimethylbenzo, DMSO und Ethanol. Die Laboretiketten von MAKRO IDENT sind hervorragend zur Lagerung in Stickstoff (-196°C), zur Anwendung in normalen oder geringeren Tiefkühltemperaturen geeignet oder für den autoklaven Einsatz (130°C). Bei MAKRO IDENT findet der Labormitarbeiter eine breite Palette unterschiedlicher Etikettenmaterialien und -größen, wie z.B. Etiketten für Zentrifugen-/Eppendorfgefäße, PCR-Röhrchen, Objektträger, Mikrotiterplatten, Petrischalen, Flaschen usw.

Weitere Informationen:
MAKRO IDENT e.K.
Bussardstraße 24
D-82008 Unterhaching
TEL. 089-615658-28
FAX 089-615658-25
Web: www.labor-kennzeichnung.de
Ansprechpartner Vertrieb: Angelika Wilke

MAKRO IDENT ist Spezialist für das Drucken, Etikettieren, Fixieren von Etiketten und das Identifizieren von Proben im Laborbereich. Die entwickelten Produkte wurden im Hinblick auf die weltweit führenden Forschungs-Einrichtungen für Biotechnologie, Landwirtschaft, Umwelt und Forensik entwickelt. Unsere Laboretiketten sind bei Temperaturen von 120°C bis minus 196°C zur Lagerung in Stickstoff zuverlässig einsetzbar.

Ob Sie in der Pathologie, Histologie, Molekularbiologie oder anderen wissenschaftlichen Disziplinen arbeiten – die hergestellten Lösungen unterstützen Sie bei der GLP-konformen Laborarbeit.
Unsere Produkte wie Etiketten, Drucker, Software usw. erfüllen aktuelle Anforderungen beim Kennzeichnen von Laborprobenbehältern zwecks Nachverfolgung.

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Kontakt:
MAKRO IDENT e.K. – Labor-Kennzeichnung
Angelika Wilke
Bussardstrasse 24
82008 Unterhaching

wilke@labor-kennzeichnung.de
http://www.labor-kennzeichnung.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»