Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Dez
01

Erinnerung: Befesa eröffnet erstes Aluminium-Recyclingwerk in Bernburg am 03.12.14

(Mynewsdesk) Der Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, Dr. Reiner Haseloff, eröffnet am 3. Dezember 2014 gemeinsam mit Roland Oelschläger (CEO Befesa-Eigentümer Triton), Javier Molina (CEO Befesa), Romeo Kreinberg (CoB Befesa) und dem Oberbürgermeister von Bernburg (Saale), Henry Schütze, Befesas erstes Aluminium-Zweitschmelzwerk in Deutschland. Rund 60 Arbeitsplätze werden in Bernburg (Saale) geschaffen. Das Werk wird jährlich aus 130.000 Tonnen Aluminium-Schrott, 90.000 Tonnen Aluminium gewinnen. Aluminiumrecycling benötigt nur fünf Prozent der Energie, die bei der Herstellung des primären Aluminiums benötigt wird.

Wichtigster Abnehmer des recycelten Aluminiums ist die Automotive-Industrie.
Zwischen 12:30-13:10 Uhr sprechen:

* Dr. Reiner Haseloff, Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt
* Roland Oelschläger, Triton Beratungsgesellschaft GmbH
* Romeo Kreinberg, Chairman of the Board, Befesa
* Henry Schütze, Oberbürgermeister von Bernburg (Saale)

Im Anschluss erfolgt eine Begehung mit offizieller Inbetriebnahme des Werks. Es sind hier vier Film- und Fotostationen eingeplant. Der Rundgang endet um 13:35 Uhr.

Wir laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein!
Datum: Mittwoch, 03. Dezember 2014
Zeit: 12:30 Uhr
Ort: Befesa Aluminium Germany GmbH
Adresse: Claude-Breda-Straße 6, 06406 Bernburg (Saale)

Über Ihre Rückmeldung bis zum 01.12.2014 würden wir uns freuen an:

insignis
Agentur für Kommunikation GmbH (GPRA)
Steffen Buch
Berliner Allee 9-11, 30175 Hannover
Tel.: +49 (0)5 11 – 33 65 15 16
Fax: +49 (0)5 11 – 33 65 15 33
E-Mail: steffen.buch@insignis.de
www.insignis.de

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/6zh6aw

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/erinnerung-befesa-eroeffnet-erstes-aluminium-recyclingwerk-in-bernburg-am-03-12-14-45463

Hintergrund zur IMG Sachsen-Anhalt mbH

Die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) ist die Ansiedlungs- und Marketingagentur des deutschen Bundeslandes Sachsen-Anhalt. 

Die Mitarbeiter der IMG bieten alle Leistungen rund um die Ansiedlung im Land von der Akquisition bis zum Produktionsstart. Außerdem vermarktet die IMG den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort nach außen und zeichnet verantwortlich für das Tourismusmarketing im In- und Ausland. 

Das Land Sachsen-Anhalt ist einziger Gesellschafter der IMG. Weiterführende Informationen zu unseren Leistungen finden Sie hier.: http://www.investieren-in-sachsen-anhalt.de/wir-ueber-uns

Kontakt

Mandy Bunge
Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg
+49 391 568 99 73
mandy.bunge@img-sachsen-anhalt.de
http://shortpr.com/6zh6aw

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen