Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Jun
13

Ergebnisse der großen markt.de Katzenumfrage 2017

Katzenliebhaber sind sich nicht ganz einig: Der Titel für die beliebteste Katzenrasse geht nur knapp an die Hauskatze – Was Katzenliebhabern sonst noch wichtig ist erfahren Sie hier!

Ergebnisse der großen markt.de Katzenumfrage 2017

München, Essen, 13.06.2017 – mit fast 11.000 verschiedenen aktiven Tierinseraten, unzähligen Ratgebern und knapp 500.000 Besucher am Tag, ist markt.de ein beliebter Markt, als auch Informationsquelle für Tierliebhaber. Von der Katze selbst bis hin zum Kratzbaum finden Sie auf markt.de bis zu 1.400 Anzeigen, darunter Privatangebote, Heime als auch Züchter. Hinzu kommen über 100 Ratgeber, mit allem, was Sie über ihr Fellknäuel wissen müssen.

Mit der Katzenumfrage 2017 wollte markt.de herausfinden, worauf es Katzenfans bei der Auswahl einer Katze ankommt, um das Angebot auf markt.de an die Wünsche unserer Nutzer anzupassen. Herausgefunden haben wir, dass es nicht DIE eine Trendkatze gibt. Zwar konnten wir die Hauskatze zum Gewinner küren, dennoch können sich auch die anderen Platzierungen über Zuspruch freuen. Knapp 13 Prozent der Befragten konnten sich nicht

einmal auf eine Lieblingsrasse festlegen. Auf Platz zwei landet die Maine Coon und auf dem dritten die Britisch Kurzhaar. Auf dem vierten Platz folgt die Norwegische Waldkatze und ein wenig weiter abgeschlagen lassen sich die etwas exotischeren Rassen wie die Perser- und Bengalkatze finden.

Die meisten der Befragten haben entweder eine oder zwei Katzen zuhause. Lediglich 20 Prozent besitzen 3 oder mehr Stubentiger. Fast ein Drittel wünschen sich einen oder einen weiteren Mitbewohner. Diesen Wunsch erfüllen sich viele aber nicht. Meist liegt das an bereits vorhandenen Haustieren, sowie generellen Zeit-, Platz- oder auch Altersgründen. Der Wunsch nach einer Katze entspringt meist der puren Faszination und dem Interesse für die Tiere als auch der reinen Tierliebe. Wie bei den Hunden, ist die klassische “Liebe auf den ersten Blick” entscheidend. So überzeugt die ideale Katze natütlich besonders mit ihrem Aussehen, aber auch ihr Drang zum Schmusen wird von vielen als wichtiger Faktor gesehen. Andersrum gelten weder Geschlecht noch Rasse als besonders wichtige Auswahlkriterien.

Über die Hälfte der Teilnehmer ist sich sicher, dass sie zunächst in einem Tierheim Ausschau nach einer neuen Katze halten würden. Wenige der Befragten äußerten ihre Scheu gegenüber Tierheimkatzen, da sie nicht wissen können, woher das Tier stammt bzw. warum es ins Tierheim abgegeben wurde und Verhaltensauffälligkeiten mit sich bringen kann. Sollte sich bei einem Züchter umgesehen werden, achten Interessenten vor allem auf das Erscheinungsbild der Tiere sowie den Verband und die Erfahrung des Züchters.

Zusammengefasst sind die meisten Katzenliebhaber einfach auf der Suche nach einem lieben, verschmusten Stubentiger, der einem den Tag versüßen kann. Solang die Chemie stimmt sind alle anderen Faktoren eher nebensächlich.

markt.de bedankt sich bei den mehr als 1600 Personen, die an der Umfrage zur Katzenrasse des Jahres 2017 teilgenommen haben. Eine detalliertere Ausarbeitung der Ergebnisse finden Sie hier.

Über markt.de

Mit über zwei Millionen Kleinanzeigen und Kontaktanzeigen sowie 500.000 Besuchern pro Tag ist markt.de ein führendes Kleinanzeigenportal, Kontaktbörse und Marktplatz in Deutschland.

Betreiber des Portals ist die markt.de GmbH & Co. KG, die als eigenständiges Unternehmen zur markt.gruppe GmbH & Co. KG gehört, einem Verbund von Verlagsgruppe Dr. Ippen und ProServ Medien Service GmbH.

Kontakt
markt.de GmbH & Co. KG
Clemens Henle
Nymphenburger Straße 14
80335 München
089 / 87 80 68 – 181
presse@markt.de
http://www.markt.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»