Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Mai
04

Erfolgreicher Start der Erlebnis Karte Chiemgau

Mehr als 80 Freizeitanbieter von München bis Salzburg haben in der ersten 4 Monaten des Jahres schon „Ja“ gesagt zum Marketing der neuen Art – unter Ihnen echte ‚Platzhirsche‘. Zusammen mit einem Taschenplaner präsentieren sie Urlaubern und Einheimischen ihre Freizeit- und Erlebnisangebote und bieten Exklusives und Vergünstigungen an: Sie sind Partner der ErlebnisCard Chiemgau, einer exklusiven Karte für Urlaubs- und Freizeitaktivitäten, die hilft, Freizeitangebote der Region bekannter zu machen.
Erfolgreicher Start der Erlebnis Karte Chiemgau

„Wir sind sehr stolz, wirklich große ‚Platzhirsche‘ als Partner gewonnen zu haben.“ Florian Schoel, Herausgeber der Karte, bekommt große Augen, wenn er anfängt, all die Partner aufzuzählen. „In weniger als 10 Wochen schafften wir es, namhafte Firmen wie das Outletcenter der Firma Chiemgau Sportswear, das Kehlsteinhaus, die Ruppertus Therme, das Salzbergwerk Berchtesgaden, aber auch das Ameranger Auto- und Bauernhausmuseum, zahlreiche Kletterhallen und -gärten wie auch Surf- und Kiteschulen zu gewinnen“ so Schoel.

„Wir haben immer den Urlauber und dessen Mobilität im Blick“, ergänzt Gerd Breil, Marketingleiter im Freizeitplaner Verlag. „Der Urlauber fährt bei schlechtem Wetter auch nach Salzburg oder bis nach Erding in die Therme. Deshalb war es für uns so wichtig, auch Partner wie die Erdinger Therme, einen Flugsimulator bei Freising oder auch Salzbergwerke Hallein und das Design Outletcenter in Salzburg mit unserer Idee zu begeistern und letztendlich zu gewinnen.“

Die ersten Verkäufe der Karte zeigen, dass die ErlebnisCard Chiemgau in eine echte Marktlücke gestoßen ist.

Um immer top aktuell zu sein, wird die Karte von einem professionellen Internetauftritt und demnächst mit einem kostenlosen App für das iPhone begleitet. Unter www.freizeitplaner-chiemgau.de sind alle Partner mit Angeboten, Kontaktdaten und vielem mehr gelistet. So ist es sogar möglich, bundesweit, die Region zu „durchbummeln“, Aktivitäten vorm Reiseantritt zu planen und jederzeit und auch für Einheimische Neues rund um Freizeit und Erholung im Chiemgau zu entdecken.

Ergänzt wird die ErlebnisCard Chiemgau mit den Taschenplaner Chiemgau, der ab sofort kostenlos und in hoher Auflage von 65.000 Stück in der Region verteilt wird.
Download des Taschenplaners als pdf ab sofort auf unserem Portal.

Der Freizeitplaner Verlag wurde 2011 als GbR von den Geschäftsführern Gerd Breil, Florian Schoel und Andreas Haux in Freising bei München gegründet. Weitere Büros sind zurzeit in Erding und in Traunstein. Parallel zur ErlebnisCard Chiemgau verlegt der Verlag den Taschenplaner Chiemgau, der in einer Auflage von 65.000 Stck. kostenlos im Chiemgau und bei allen Verkaufsstellen der ErlebnisCard verteilt wird. Des weiteren betreut der Verlag das online Freizeitportal für Chiemgau www.freizeitplaner-chiemgau.de
Wichtig für den raschen Erfolg ist die Kooperation mit dem FRESH! Media Verlag, Traunstein

Freizeitplaner Verlag
Gerd Breil
Martin Luther Str. 6
85354 Freising
gb@freizeitplaner-verlag.de
08122 2275964
http://www.freizeitplaner-verlag.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen