Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Jun
13

Einen Gang höher schalten mit Calcium und Magnesium

Fahrradfahren ist in Deutschland sehr beliebt. Egal, ob Rennrad, Mountainbike oder Trekkingrad. Laut Statistischem Bundesamt besaßen 2011 rund 30 Millionen Privathaushalte mindestens ein Fahrrad. Durchschnittlich hatte jeder Haushalt 2,3 Räder zur Verfügung, insgesamt also rund 67 Millionen.

Einen Gang höher schalten mit Calcium und Magnesium

Maik Baier: einen Gang höher schalten mit mineralstoffreichem Durstlöscher

Radfahren ist nicht nur ein umweltfreundliches Fortbewegungsmittel. Es gilt auch als sehr gesund. Es stärkt Herz und Kreislauf, trainiert die Ausdauer und ist dabei gelenkschonend. Jeder kann in die Pedale treten, in der Stadt ebenso wie auf dem Land. Die einen radeln entspannt, genießen die Landschaft. Andere sind sportlich unterwegs, „machen Strecke“ mit dem Rennrad oder erklimmen Berge mit dem Mountainbike.

Egal wie man unterwegs ist, Radfahrerinnen und -fahrer sollten regelmäßig zur Wasserflasche greifen. Da man ins Schwitzen kommt, verliert der Körper nicht nur Flüssigkeit, gleichzeitig gehen auch wertvolle Mineralstoffe verloren, die wichtig für Ausdauer und Kraft sind.

Maik Baier, BMX-Radsportler, Teilnehmer bei den letzten Olympischen Spielen in London und im Trainingskader für Rio de Janeiro 2016 am Olympiastützpunkt Stuttgart, weiß, was der Körper braucht: „Um in Bestform zu sein, achte ich selbstverständlich darauf, was ich zu mir nehme. Gerade zum Durstlöschen brauche ich nicht nur Flüssigkeit. Ich muss auch Mineralstoffe und Vitamine aufnehmen, damit ich nicht schlapp mache. Deshalb ist es wichtig, ausreichend Calcium und Magnesium zu tanken. Für die maximale Kraftentwicklung benötigt die Muskulatur genügend Magnesium. Calcium stärkt meine Knochen und ist zudem für meine ausdauertrainierte Muskulatur notwendig.“

Was dem Leistungssportler nützt, kann dem Hobbyradler helfen
Als wertvoller Durstlöscher für sportlich Aktive empfiehlt sich beispielsweise „Ensinger Sport Iso Limette“ mit dem richtigen Mix aus Mineralstoffen, Energie und Vitaminen. Es schmeckt erfrischend nach Limette, ist kalorienarm und liefert pro Liter 500 mg Calcium, 110 mg Magnesium sowie die Vitamine B3, B6 und B12. Das isotonische Getränk hat eine gute Bioverfügbarkeit, die dem Körper einen raschen Zugriff auf die Inhaltstoffe ermöglicht.

Wer lieber „pur“ trinkt, also vor allem zu Wasser greifen möchte, dem bietet „Ensinger Sport Mineralwasser“ Abwechslung beim Krafttanken. Von Natur aus enthält es 528 mg Calcium und 124 mg Magnesium in einem Liter. Es gehört damit zu den wenigen, nachweislich hochmineralisierten Mineralwässern in Deutschland.

Wer sucht …
… findet für sich beim baden-württembergischen Mineralbrunnen bestimmt das passende Getränk. Aufgrund der wertvollen Inhaltsstoffe sind das Ensinger Sport Mineralwasser und die fünf Iso-Getränke Grapefruit, Pink Grapefruit, Orange, Kirsch und Limette (neu seit April) bei Leistungs- und Freizeitsportlern besonders beliebt, auch wegen der geschmacklichen Vielfalt. Für jeden, der alltäglich auf seinen Mineralstoffnachschub mit Calcium und Magnesium achtet, erleichtert die breite Getränkeauswahl die Versorgung und bringt Abwechslung ins Glas.

Juni 2013

Familienunternehmen mit Tradition und Innovation
Die Ensinger Mineral-Heilquellen GmbH wurde 1952 von Wilhelm Fritz und seinen vier Söhnen Eberhard, Otto, Wilhelm und Erich im baden-württembergischen Ensingen gegründet. Seither ist das Unternehmen in Familienbesitz und wird heute von Thomas Fritz und Jürgen Broß geführt.

Im Jahr 2012 wurden 104 Millionen Liter Getränke abgesetzt. Das entspricht einem Umsatz von 39 Millionen Euro. Insgesamt 144 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind im Betrieb tätig.

Die Ensinger Mineral-Heilquellen GmbH liefert seit 60 Jahren mineralstoffreiche Durstlöscher von höchster Qualität. Besonders bei Sportlern ist die calcium- und magnesiumreiche Quelle beliebt. Neben dem Mineralwasser Ensinger Sport und dem Heilwasser Ensinger Schiller Quelle bietet der Brunnenbetrieb aus Baden-Württemberg seine ISO Sportgetränke, Direktsaftschorlen und Erfrischungsgetränke im Einzel- und Getränkehandel an. Außerhalb des „Ländle“ liefert der Onlineshop ensinger24.de deutschlandweit ins Haus. Weitere Informationen gibt es im Internet bei ensinger.de

Kontakt
Ensinger Mineral-Heilquellen GmbH – Presseinformationsbüro
n.n.
Horrheimer Str. 28-36
71665 Vaihingen
06196-44898
ensinger@guebler-klein.de
http://www.ensinger.de

Pressekontakt:
Gübler & Klein PR
Astrid Gübler
Schwalbacher Str. 64
65760 Eschborn
06196-44898
ensinger@guebler-klein.de
http://www.ensinger.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»