Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Sep
24

Eine Frage der Farbe

Ob Gelb, ob Blau: Kerzen bringen die Seele ins Gleichgewicht

Eine Frage der Farbe

Stumpenkerzen von Eika sind in vielen beruhigenden Farben erhältlich.

Fulda, 24. September 2014. Rot ist die Farbe der Liebe und Grün steht für Hoffnung: Farben setzen optische Akzente, wecken Aufmerksamkeit, rufen Aktionen hervor und drücken vor allem Gefühle und Stimmungen aus. Eika Kerzen bietet für alle Wachs-Accessoires eine breite Palette an harmonisierenden Farbnuancen und beruhigenden Düften und hat so für die Momente der Ruhe die perfekte Kerze im Sortiment.

Sich eine Auszeit gönnen, die Seele baumeln lassen: Farben haben eine komplexe und spezifische Wirkung auf unser Nervensystem. Ob Ruhe und Entspannung oder Aktivität und Bewegung – mit den passenden Nuancen können Deko-Liebhaber entscheidend die Stimmung in den eigenen vier Wänden beeinflussen. So wirken Blautöne zum Beispiel beruhigend und harmonisierend. Violett und Lila fördern das innere Gleichgewicht und schaffen eine ausgeglichene Stimmung. Rosa sagen die Forscher eine besänftigende Wirkung nach. Auch Kerzenhersteller Eika hat die Zeichen der Farbe längst erkannt. „Unsere Klassiker – die Spitz-, Kronen- und Stumpenkerzen – sind in vielen beruhigenden Farben erhältlich. Vom tiefen Azurblau bis zum kräftigen Fuchsia schaffen unsere Kerzen eine gemütliche und beruhigende Atmosphäre im Kerzenschein“, erklärt Alexandra Dörschmann, Marketing-Managerin bei Eika Kerzen.

Dekorative Duftnote
Die Farbe ist das eine, der Geruch einer Kerze mindestens genauso entscheidend für das Flair im heimischen Ambiente. Neurowissenschaftler haben nachgewiesen, dass Düfte direkt den Bereich des Gehirns erreichen, in dem Gefühle verarbeitet werden. Damit wirkt der Geruchssinn tief und nachhaltig auf das Wohlbefinden ein. Das können Kerzen-Liebhaber nutzen: Die Duftkerzen von Eika sind wie Wellness für die Nase und sehen dazu als Duftkerze im Glas noch besonders edel aus: Ob als Duft-Stumpenkerze oder als Duftkerze im Glas „Barcelona“ und „Monumento“ sind sie ein Erlebnis für die Sinne und machen mit ihren tiefen Farben die Auszeit im Kerzenschein perfekt.

Die Eika Kerzen GmbH wurde 1824 als eine der ersten Kerzenmanufakturen Europas im hessischen Fulda gegründet und zählt heute zu den führenden Kerzenherstellern Europas. Seit April 2013 ist die Eika Kerzen GmbH eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Bolsius Deutschland GmbH. Das Unternehmen beschäftigt 80 Mitarbeiter und wird von Geschäftsführer Günter Sczesny geleitet. Mit rund 1.000 verschiedenen Produkten wie Spitz,- Stumpen- und Kugelkerzen, Teelichten, Saison- und Duftkerzen, individuellen Sonderanfertigungen sowie Kerzen-Zubehör und Accessoires bietet Eika eines der breitesten Kerzen-Sortimente deutschlandweit. Die Eika-Produkte tragen das RAL Gütesiegel, das für hohe Qualität und die Verwendung hochwertiger, umweltverträglicher Rohstoffe steht. Erhältlich sind Eika-Kerzen im Fach- und Einzelhandel sowie im eigenen Werksverkauf in Fulda.

Firmenkontakt
Eika Kerzen GmbH
Frau Alexandra Dörschmann
An Vierzehnheiligen 19-25
36039 Fulda
0661/8399-0
alexandra.doerschmann@de.eika.com
http://www.eika.de

Pressekontakt
vom stein. agentur für public relations gmbh
Steffen Klinge
Hufergasse 13
45239 Essen
0201/29881-13
skl@vom-stein-pr.de
http://www.vom-stein-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»