Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Jul
26

Ein wohlklimatisierter Hauch von Luxus – Nordisk Cotton Range Zelte aus Öko-Baumwolle

Gesundes Raumklima mit zertifizierter Baumwolle, gemütliche Innenkabinen, clevere Funktionen und ein neues, märchenhaftes Model – die neue Generation Baumwollzelte von Nordisk

Ein wohlklimatisierter Hauch von Luxus -   Nordisk Cotton Range Zelte aus Öko-Baumwolle

Zelt Vanaheim aus Öko-Baumwolle

Quickborn / München – Gesundes, wohlklimatisiertes Wohnen und Schlafen im Zelt? Die innovative dänische Outdoor-Marke Nordisk macht es möglich und hat als erster Hersteller Zelte aus 100 Prozent ökologischer Baumwolle mit G.O.T.S.-Zertifizierung (Green Cotton) im Programm. Bei den Cotton Range Zelten von Nordisk hat sich jedoch noch mehr verändert, wie sich bereits an den neuen phantastisch klingenden Modell-Namen erkennen lässt. Benannt nach Orten der skandinavischen Mythologie, spiegeln Vanaheim, Utgard, Asgard, Alfheim und Jotunheim ihr ursprüngliches und natürliches Flair wider. Die Baumwollzelte sind jedoch alles andere als altmodisch, sondern verbinden die Vorteile traditioneller Materialien mit neuster Technik. Neben dem brandneuen Modell Vanaheim bietet die komplett überarbeitete Baumwoll-Zeltlinie kombinierbare Innenzelte für optimale Raumaufteilung, eine verbesserte Bodenverankerung für stürmische Zeiten, eine kinderleichte Reißverschlusslösung für Innen- und Außenzelte sowie viele weitere nützliche Extras.

Vanaheim – das neue Modell
Mit Vanaheim – übersetzt „Haus der Wanen“ – erweitert Nordisk seine Baumwollzelt-Modelle um ein opulent und großzügig anmutendes Heim. Nicht umsonst wurde der Name gewählt, denn die Wanen, eine Gruppe nordischer Götter, standen für Wohlstand, Fruchtbarkeit und Erdverbundenheit. Vanaheim ist in zwei Größen verfügbar. Das Modell mit 24 m2 Grundfläche bietet mit einer Größe von 600 x 400 x 300 cm Platz für 16 Personen (mit Innenkabinen sechs Personen). In der Variante mit 40 m2 (800 x 495 x 300 cm) finden 20 Personen bequem Platz, mit Innenkabinen können bis zu acht Personen darin liegen. Drei Mittelstangen aus Stahl sorgen für Stabilität und für eine bequeme Höhe zum Stehen. In ein richtiges Refugium wird Vanaheim durch die optionalen Innenzelte verwandelt, indem sie es in bis zu vier Einzelräume unterteilen. So hat jeder genug Raum für Privatsphäre. Ein noch besseres Raumklima wird durch vier Belüftungen an der Decke sowie bogenförmige Fenster am Zeltunterrand erzeugt, die mit der neuen Reißverschlusstechnik leicht zu öffnen sind. Der großzügige Eingang lässt sich variabel gestalten und macht aus einem simplen Einschlupf nach Belieben auch ein feudales Portal.

Natürlichkeit schafft Komfort
Nordisk hat mit seinen Zelten in Green Cotton einen neuen Standard gesetzt: Deren G.O.T.S.-Zertifizierung (Global Organic Textil Standard) garantiert eine im gesamten Herstellungsprozess sozial und umweltverträgliche Textilproduktion. Unschlagbar bei den Baumwollzelten ist ihr Raumklima. Da Baumwolle luftdurchlässig ist, wird auch bei hohen Außentemperaturen ein Hitzestau im Inneren verhindert. Denn anders als andere Materialien heizt sich Baumwolle nicht so stark auf und lässt auch UV-Strahlung nur bedingt hindurch. Bei Regen saugt sich die Baumwolle voll und verschließt auf diese Art das Gewebe, so dass keine Feuchtigkeit ins Zeltinnere gelangt. In Punkto Material hat Nordisk noch einen weiteren Joker im Ärmel: Wem die reine Öko-Baumwolle zu schwer ist, kann alle Modelle auch aus leichterem Baumwoll-Mischgewebe (35 Prozent Baumwolle, 65 Prozent Polyester) erwerben, die immer noch ähnlich gute Eigenschaften besitzen.

Smarte Features für noch angenehmeres Zelten
Wer auch bei schlechtem Wetter gerne draußen sitzt oder zusätzlichen Sonnenschutz möchte, findet unter den Vordächern Kari (12 m² bzw. 20 m²) oder Kari Diamond (11 m²), die sich bequem an die Eingangsbereiche der gesamten Modell-Linie anbringen lassen, ein bequemes Plätzchen. Nordisk legt auch bei seinen Cotton Range Zelten Wert auf schnellen und unkomplizierten Auf- und Abbau. Die neuen Heringe und Klemmschieber für die Abspannleinen sorgen dabei für eine ausgezeichnete Bodenverankerung sowie noch mehr Stabilität. Wie bei Vanaheim ist der Einbau von Innenzelten bei der gesamten Cotton Range möglich. Bodenlos clever sind die Features bei Alfheim, dem beliebten Tipi-Zelt: Ein optionaler Boden lässt sich schnell und sauber einzippen und will man den Raum durchlüften, hebt sich per Seilzug die Dachspitze an.

Preise und Verfügbarkeit
Alle Cotton Range Zelte sind in 100 Prozent Öko-Baumwolle und alternativ in Baumwoll-Mischgewebe ab 2013 im Outdoor-Fachhandel erhältlich, ebenso die Innenzelte und das weitere Zubehör.

Über Nordisk

Nordisk ist dänischer Ausrüster für passionierte Outdoor-Liebhaber mit einer über 100-jährigen Tradition. Gegründet 1901 als Nordisk Fjer (Nordische Feder), wurde es in den 70er Jahren unter dem Namen Caravan bekannt und 1991 in Nordisk umfirmiert. Seit jeher steht das Unternehmen für skandinavische Werte wie Funktionalität, Design, Wettbewerbsfähigkeit und Willenskraft.

Im Laufe seiner langjährigen Geschichte wurde Nordisk für seine große Vielfalt an hochwertiger Ausrüstung für Outdoor, Extrem-Aktivitäten und Expeditionen bekannt und hat die Entwicklung der Outdoor-Artikel-Branche maßgeblich mitbestimmt. Zur umfangreichen Produktpalette zählen Zelte, Schlafsäcke, Isomatten, Rucksäcke und Outdoor-Möbel sowie -Kochgeschirr. In allen Produkten findet sich das nordisch-innovative Design ebenso wieder wie die Erfahrung im Umgang mit dem rauen Klima Skandinaviens.

Heute ist Nordisk ein internationales Unternehmen mit Absatzmarkt in Nord-, Mittel- und Osteuropa sowie China und Japan. Der Hauptsitz des Outdoor-Spezialisten ist in Silkeborg, Dänemark. Händler in Deutschland werden direkt über die deutsche Niederlassung in Quickborn bei Hamburg beliefert.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.nordisk.de oder auf Facebook unter http://www.facebook.com/NordiskOutdoor

Kontakt:
Nordisk
Ellen Boos
Flößergasse 4
81369 München
+49 89 4444 674 -36
nordisk@bitecommunications.com
http://www.bitecommunications.com

Pressekontakt:
Bite Communications GmbH
Ellen Boos / Aurika von Nauman
Flößergasse 4
81369 München
089 – 4444 674 -36 / -35
nordisk@bitecommunications.com
http://www.bitecommunications.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»