Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Aug
18

Effektive Selbstverteidigung – Das Lernen vom Wolverine

(NL/7857459255) Die Natur- und Wildnisschule Teutoburger Wald bietet Ende August den Kurs Wolverine mit Ralf Beckmann von KENPOKAN, Verein für Kampfkunst und Fitness in Hannover, an.

Als Ausbilder und Lehrer ist Herr Beckmann ein excellenter Trainer und sein Programm begeistert auch Diejenigen, die sich noch nie in der Selbstverteidigung geübt haben.
In diesem außergewöhnlichen Seminarangebot ist das Wolverine der Lehrer. Ein marderartiges Tier, ausdauernd und geräuschlos. Es kämpft nur ums Überleben und zum Schutz der Familie, wenn es sein muss auch gegen Bären!
Die Kunst den Kampf bewusst zu vermeiden, der eigenen Wahrnehmung zu vertrauen und nur, wenn es unbedingt notwendig ist, zu kämpfen und das im völligen Glauben an die eigenen physischen, mentalen und geistigen Kräfte ist das, was wir vom vom Wolverine lernen können.
Das gemeinsame tägliche Training von Körper und Geist im Wald macht großen Spaß. Begleitet werden die Teilnehmenden von Ralf Beckmann, Meister verschiedener Kampfkünste sowie vom Wildnislehrer Berko Schröder, die die Prinzipien und Techniken effektiver Verteidigungskunst mit und ohne Waffe demonstrieren.
Informationen und Anmeldung sowie weitere Angebote wie Wildnispädagogik und Mentorprogramm erhalten Interessierte bei der Natur- und Wildnisschule Teutoburger Wald, Christa Bastgen, Tel.: 05201-735270, www.natur-wildnisschule.de, info@natur-wildnisschule.de

Die Natur- und Wildnisschule wurde 1999 von Dr. Gero Wever gegründet. Er selbst ist promovierter Dipl. Sportlehrer. Das Team der Wildnisschule ist stetig gewachsen und verfügt heute über unterschiedliche Ausbildungen und Erfahrungen im Bereich Wildniswissen, Survival und Erdphilosophie. Die Einfachheit und die Begeisterung von der Einmaligkeit allen Lebens bringen uns zusammen. Die Schule bietet mit ihrem Wildnismentorprogramm verschiedene wildnispädagogische Aus- und Weiterbildungen an sowie ein umfangreiches Einzelkursprogramm zu folgenden Themen: Pflanzen- und Spurenwissen, Wahrnehmung und Naturbeobachtung, Philosophie, Survival, Naturhandwerk, Gemeinschaft und Teamcoaching, Schulklassenprogramme, Wildnis-Kanutouren und Visionssuche. Die Kurse finden in Deutschland und Schweden statt. Seit 2010 ist die Schule Partner der Kampagne \“Schule der Zukunft\“. Die Natur- und Wildnisschule Teutoburger Wald in Halle Westfalen gehört zu den erfahrensten und ältesten Wildnisschulen in Deutschland und ist Mitglied im Wildnisschul-Netzwerk Deutschland.

Kontakt
Natur- und Wildnisschule Teutoburger Wald
Bettina Klemme
Mödsiek 42
33790 HalleWestfalen
05201/735270
presse@natur-wildnisschule.de
www.natur-wildnisschule.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen