Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Sep
02

„Die Welt im Kiez“: 50 Jahre Paul-Hertz-Siedlung

– Großes Jubiläumsfest am 7. September, ab 15 Uhr.
– Eröffnung durch Bezirksbürgermeister Dr. Reinhard Naumann.
– Highlight: Finale des Kiez Song Contests der GEWOBAG mit Sänger und Moderator Ben.

In diesem Jahr wird die Paul-Hertz-Siedlung im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf 50 Jahre alt. Dort bewirtschaftet die GEWOBAG das 1963/1964 entstandene Quartier mit rund 3.600 Wohnungen. Anlässlich dieses Stadtteiljubiläums feiert das kommunale Wohnungsunternehmen GEWOBAG gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern, dem Mieterbeirat und Kiezinitiativen ein großes Fest.

Unter dem Motto „Die Welt im Kiez – 50 Jahre Paul-Hertz-Siedlung“ zeigt die Geburtstagsfeier am 7. September 2013 die kulturelle Vielfalt des Viertels. Der Bezirksbürgermeister Dr. Reinhard Naumann und GEWOBAG-Vorstand Hendrik Jellema eröffnen das Fest. Neben einem bunten Bühnenprogramm für alle Generationen warten eine Geburtstagskaffeetafel sowie ein großer Kinderspielbereich auf die Gäste. Besondere Einblicke bieten Erlebnisstände der unterschiedlichen Kulturen und Mitmachangebote der Initiativen und Gewerbetreibenden aus dem Kiez. Für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt. Einen Höhepunkt des Festes bildet das Finale des Kiez Song Contests der GEWOBAG: Die fünf besten Sänger der Vorrunden stellen sich der Jury – darunter der Sänger und Moderator Ben, der seinen Fans zudem eine Autogrammstunde gibt.

Zeit: Samstag, 7. September 2013, um 15.00 Uhr
Ort: große Wiese zwischen Kirchnerpfad und Wirmerzeile 11, 13627 Berlin-Charlottenburg

Das große Geburtstagsfest im September bildet den Auftakt einer Veranstaltungsreihe der GEWOBAG, die bis in den Sommer des nächsten Jahres hineinreicht. Gemeinsam mit dem Mieterbeirat organisiert die Berliner Wohnungsbaugesellschaft vielfältige Einzelaktionen, um das Leben im Kiez zu bereichern und eine aktive Nachbarschaft zu fördern. Geplant sind Führungen durch das Quartier, eine Wanderausstellung, eine Balkon-Blumenaktionen sowie eine Überraschung für über 400 Mieterjubilare.

Fotos zum Downloaden stehen online zum Download bereit: www.gewobag.de/kiezsongcontest.

Die GEWOBAG zählt mit rund 57.500 Mietwohnungen sowie 1.500 Gewerberäumen zu den marktführenden Immobilienunternehmen in Berlin und Brandenburg. Spezielle Serviceleistungen, unter anderem für Senioren, ergänzen das Angebot. Der Immobilienbestand der GEWOBAG steht für die Vielfalt der Stadt und bietet eine solide Basis auf dem regionalen Wohnungsmarkt. Soziale Quartiersentwicklung, Klimaschutz und wirtschaftliche Effizienz sind für die GEWOBAG bei der Entwicklung zukunftsorientierter Konzepte gleichermaßen wichtig.

Kontakt
GEWOBAG
Dr. Gabriele Mittag
Bottroper Weg 2
13507 Berlin
030 4708 1525
g.mittag@gewobag.de
http://www.gewobag.de

Pressekontakt:
GEWOBAG WOHNUNGSBAU AKTIENGESELLSCHAFT BERLIN
Gabriele Dr. Mittag
Bottroper Weg 2
13507 Berlin
030 47081525
g.mittag@gewobag.de
http://www.gewobag.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen