Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Mrz
19

Die Unterstützung des Immunsystems durch GladiatorPLUS

Die Unterstützung des Immunsystems durch GladiatorPLUS

Ein starkes Immunsystem ist bei Mensch und Tier in hohem Maße abhängig von der Gesundheit des Darmes – das ist allerdings auch umgekehrt der Fall, denn zwischen 80 und 90 % aller Immunzellen von Hunden und Pferden befinden sich im Darm. Hierbei wird die Abhängigkeit beider Systeme deutlich, wenn man die wichtigen Aufgaben der in der Darmschleimhaut beheimateten Mikroorganismen betrachtet, welche ohne ein funktionierendes Immunsystem undenkbar wären.

Starke Abwehr durch gesunde Darmflora

Im Verdauungstrakt befinden sich mehrere Billionen Darmbakterien, die in einer Symbiose mit ihrem Wirt, dem Körper von Hunden und Pferden leben, und ein als Darmflora bekanntes, natürliches Ökosystem bilden. Das Darmmilieu kann durch Stress, Medikamente oder falsche Ernährung negativ beeinflusst werden, was die Symbiose schließlich aus dem Gleichgewicht bringt. Unter der enormen Zahl an Darmbakterien befinden sich etwa 500 potenziell schädliche Mikroorganismen und können sich in solchen Schwächephasen äußerst schnell vermehren. Die Gabe von GladiatorPLUS kann sich jedoch unterstützend bei der Wiederherstellung der Balance im Darmtrakt auswirken und stimuliert die körpereigene Abwehr des Tieres. Dies wird nicht zuletzt durch die wasserlösliche Form von GladiatorPLUS erreicht, sodass die wertvollen Inhaltsstoffe über den Darm resorbiert werden können.

Hohe Verfügbarkeit wertvoller Inhaltsstoffe

Die Stärkung des Immunsystems durch GladiatorPLUS wird im Wesentlichen durch die Entlastung des Darmtraktes erreicht, was die Vermehrung von schädlichen Mikroorganismen bremst. Vor allem Pilze nehmen aufgrund der häufigen Vorbehandlung von Tieren mit Antibiotika häufig Überhand im Darmbereich, wo sie freie Bahn zur ungehemmten Vermehrung erlangen und dadurch für ein Ungleichgewicht sorgen.
Einige Antibiotika verlieren in diesem Zuge ihre Wirksamkeit und machen die Behandlung diverser Krankheitsbilder damit noch schwieriger. Herpesviren erweisen sich in Schwächephasen des Immunsystems als ebenso problematisch. Diese halten sich im Bereich der Nervenzellen auf, was zur Folge hat, dass bei ihrer Bekämpfung ein Angriff auf die körpereigenen Nervenzellen stattfinden würde. Auch hierbei ist die Gesundheit von Hunden und Pferden maßgeblich abhängig vom Gleichgewicht zwischen Immunzellen und Herpesviren. Eine ausgewogene Ernährung und hocheffektive Wirkstoffe von Futterergänzungen, wie GladiatorPLUS, können dabei unterstützen. Idealerweise sollten bereits im Vorfeld Maßnahmen getroffen werden, die die Gesundheit und den Stoffwechsel der Tiere stärken, wie zum Beispiel durch Intensivfütterungen mit GladiatorPLUS über mehrere Wochen.

Der Gesundheitsexperte für Ihr Tier

Die GladiatorPLUS AG aus Fulda bietet mit ihren Produkten hochwertige Futterergänzungsmittel für Pferde, Hunde und andere Tiere. Das Augenmerk der GladiatorPLUS AG ist jedoch nicht nur auf das Wohl der Tiere gerichtet, sondern auch auf die ganzheitliche Beratung ihrer Kunden und Vertriebspartner.
Bildquelle:kein externes Copyright

GladiatorPLUS ist ein Produkt, das den Organismus unterstützt und mit den wichtigen Wirkstoffen und Informationen versorgt, um Tiere in die Lage zu versetzen, ihr volles Leistungs- und Energiepotenzial abrufen zu können.

GladiatorPLUS AG
Ries
Edelzeller Straße 86
36043 Fulda
0049 (0)661 – 480 441 60
gladiatorplus@web.de
http://www.gladiatorplus.com

WIV GmbH
Bernd Weidmann
Clamecystraße 14-16
63571 Gelnhausen
06051-97110
presse@wiv-gmbh.de
http://www.wiv-gmbh.de

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen