Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Mai
09

Die Entwicklung von Mitarbeiter Führungskompetenzen zahlt sich für IT-Unternehmen aus

Die Entwicklung von Mitarbeiter Führungskompetenzen zahlt sich für IT-Unternehmen aus

(NL/1161795797) IT-Unternehmen wachsen i.d.R. überdurchschnittlich schnell aber der seit Jahren vorhandene Engpass an IT-Mitarbeitern hemmt das organische Wachstum von IT-Unternehmen. Deshalb ist der Zukauf eines IT-Unternehmens, oft auch der einzige Weg um an mehr Personal zu kommen.

Fakt ist, dass die ständige hohe Belastung der Mitarbeiter von IT-Unternehmen immer häufiger zu Konfliktsituationen führt, die u.a. in einer erhöhten Personalfluktuation niederschlagen, die den Unternehmern letzten Endes bares Geld kosten.

Hierzu kommt, dass die Mitarbeiter meist Informatiker, Techniker etc. wachstumsbedingt Mitarbeiterverantwortung übertragen bekommen, ohne, dass Sie dafür speziell ausgebildet wurden.

Da die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter und der Teams der entscheidende Erfolgsfaktor für IT-Unternehmen ist, kommt der Mitarbeiterführung eine besondere Bedeutung zu.

Aus der Praxis der Beratung von IT-Unternehmen hat deshalb Barthel&Partner einen Workshop entwickelt, der speziell auf die Anforderungen an IT-Mitarbeiter ausgerichtet ist um deren Führungskompetenzen weiter zu entwickeln.

Zielgruppe sind: Geschäftsführer, Abteilungsleiter, Personalleiter, Projektleiter, Teamleiter und Mitarbeiter, die ihre Führungskompetenzen ausbauen möchten.

Im Workshop lernen und üben die IT-Mitarbeiter auf was es ankommt um Mitarbeiter erfolgreich zu führen.

Das Programm im Detail:

– Die Besonderheiten der Mitarbeiterführung in IT/high-tec-Unternehmen
– Welche Auswirkungen haben Vorgehensweisen wie SCRUM auf die Mitarbeiterführung?
weil agile Vorgehensweisen erfolgreich sind
– Das Anforderungsprofil an neue Mitarbeiter nicht nur zur Formulierung von Stellenangeboten
– Beurteilung und Auswahl von Mitarbeitern – damit sie die richtigen Kandidaten einstellen
– Mitarbeitergespräche als Führungsinstrument Optimal auf Mitarbeitergespräche vorbereitet sein
– Das Mitarbeitergespräch Tipps zum Führen konstruktiver Mitarbeitergespräche
– Zielvereinbarungen mit Mitarbeitern erfahren Sie auf was es ankommt, damit die
– Zielvereinbarung auch für beide Seiten verbindlich gelebt wird
– Mitarbeiterprobleme sind Führungsprobleme Menschenführung als Schlüsselkompetenz
– Konstruktiver Umgang mit Mitarbeiterwiderständen wie sie erfolgreich Widerstände durch
Ursachenanalyse entgegnen können
– Die Regeln motivierender Kritik damit Sie Mitarbeiter motivieren
– Gespräche mit schwierigen Mitarbeitern gut vorbereitet meistern sie auch diese Gespräche
– Konfliktmanagement Konflikte erkennen, ansprechen und lösen
– Erfolgreich Teams führen von der Arbeitsgruppe zum erfolgreichen Team

Der Trainer Dipl.Kfm. Andreas Barthel hat seit 1981 Erfahrungen in den unterschiedlichsten Positionen in IT-Unternehmen sammeln können und berät seit 1996 ausschließlich diese Branche.

Der angebotene Workshop wird als offener und als Im-Haus Workshop angeboten.

Die nächsten Termine: 25.5.2012 und 13.6.2012 in Frankfurt a.M.

Anmeldung und Agenda:

http://www.barthel-partner.de/barthel_texte/info-1.pdf

www.barthel-partner.de

Andreas Barthel ist durch seinen Werdegang als CIO, Entwicklungsleiter, Geschäftsführer von Branchensoftwarehäusern und als Coach von IT-Unternehmen, Brancheninsider und kennt die kritischen Faktoren in IT-Unternehmen.

Durch diese Erfahrungen kann Herr Barthel Vergleiche zu anderen IT-Unternehmen vornehmen und alternative Handlungsoptionen aufzeigen. Erfahrene Partner werden ggfls. zu Sonderthematiken hinzugezogen nach dem Motto: „Aus der Praxis für die Praxis“.
Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Andreas Barthel
Andreas Barthel
Rödelheimer Bahnweg 21
60489 Frankfurt
barthel@barthel-partner.de
www.barthel-partner.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»