Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Feb
20

Die DAF-Highlights vom 31. März bis 6. April 2014

Das alte Ägypten, Chicago der 1960er-Jahre, San Francisco nach dem Erdbeben von 1989: das sind die Orte, zu denen das DAF seine Zuschauer diese Woche entführt. „Mythen der Geschichte“ geht der Legende um das Buch Thot nach. „Im Netz der Mafia – Die Geheimakten des FBI“ erzählt die Geschichte des Sam Giancana. Und „Eco-Engineering: Öko Architektur“ zeigt, wie umweltbewusste Architektur entsteht.

Die DAF-Highlights vom 31. März bis 6. April 2014

DAF-Highlights KW 14

Dienstag, 1. April 2014

Ab 21:05 Uhr | Mythen der Geschichte: Das Buch Thot

Eine der spannendsten Gottheiten der ägyptischen Mythologie ist Thot – der Gott der Magie, des Schreibens und der Wissenschaften und der Richter über die Toten. Der Legende nach hat Thot den Menschen ein Buch überreicht, mit dessen Hilfe sich die Zukunft voraussagen lässt. Spuren dieses Kults finden sich sowohl im antiken Griechenland als auch bei den Freimaurern bis hin zur Flower-Power-Bewegung. „Mythen der Geschichte“ geht dem Rätsel dieses Buchs nach.

Donnerstag, 3. April 2014

Ab 21:05 Uhr | Im Netz der Mafia – Die Geheimakten des FBI: Der Strippenzieher: Sam Giancana

Das FBI öffnet seine Archive, um nachzuweisen, dass die Mafia hinter unzähligen, lange unaufgeklärten Todesfällen steckt. In der aktuellen Folge befassen wir uns mit einem der gefürchtetsten Gangster: Sam Giancana. Bereits als Jugendlicher war Giancana in einer Gang aktiv und erntete bald Respekt als ein hervorragender Fluchtwagenfahrer. Es folgte ein steiler Aufstieg bis zum Boss des mächtigen Chicago Outfit, bei dem Giancana über Leichen ging. Die heutige Folge von „Im Netz der Mafia – Die Geheimakten des FBI“ zeichnet das Leben, die Karriere und den Sturz des Mafioso nach.

Ein verheerendes Erdbeben richtete 1989 einen gewaltigen Schaden in San Francisco an. Brücken und Gebäude wurden zerstört, sämtliche Kommunikationswege wurden unterbrochen. Es herrschte Ausnahmezustand. Zu den Gebäuden, die stark unter dem Beben gelitten haben, gehörten auch die Academy of Science und das historische Museum. Beim Wiederaufbau ging es nicht nur darum, der Stadt diese Einrichtungen zurückzugeben – es galt auch, den Weg in eine umweltbewusste Zukunft der Architektur zu beschreiten So entstand das größte grüne Museum der Welt. „Eco-Engineering: Öko Architektur“ begleitet die Architekten bei ihrer Mission am Sonntag, den 6. April 2014 ab 20:05 Uhr.

Die Bilder zu allen Sendungen stehen einzeln hier zum Download zur Verfügung. Die Nutzung ist bei Nennung der Quelle und des Copyrights frei.
Bildquelle:kein externes Copyright

Über DAF

Unter dem Motto „Wissen lohnt sich“ bietet das DAF den Zuschauern ein informatives und spannendes Vollprogramm. Im Tagesprogramm erhält der Zuschauer alles Wissenswerte über die Welt der Geldanlage. Das Abendprogramm steht unter dem Titel: Spannende Unterhaltung. Hier zeigt der Sender eine Vielzahl von hochwertigen Dokumentationen und informiert so auch nach Börsenschluss über ein großes Themenspektrum.

DAF ist über ASTRA digital sowie diverse Kabelnetze und das IPTV-Netz der Deutschen Telekom, Entertain, frei zu empfangen. Darüber hinaus ist das Programm unter anderem über die DAF App (iPhone, iPad und Windows Phone 8) und das eigene Online-Portal www.daf.fm zu sehen. In der kostenfreien DAF-Mediathek stehen sämtliche Beiträge und Interviews – mittlerweile über 50.000 Videos zu mehr als 4.000 Einzelwerten – zur Verfügung.

Kontakt
DAF
Thomas Eidloth
Kressenstein 15
95326 Kulmbach
49-9221-9051-233
t.eidloth@daf.fm
http://www.daf.fm

Pressekontakt:
Quadriga Communication GmbH
Kent Gaertner
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
030-303080890
gaertner@quadriga-communication.de
http://www.quadriga-communication.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»