Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Apr
04

Die DAF-Highlights vom 26. Mai bis 1. Juni 2014

Wasser ist diese Woche die treibende Kraft im DAF-Programm. „Eco-Engineering: Kraftwerk Ozean – Strom aus dem Meer“ befasst sich mit der Wasserkraft. In „Mission Schwertransport: Abu Simbel“ muss ein Tempel vor den Fluten des Nils gerettet werden. Und „Geheimnis in der Tiefe“ taucht hinab zum Schiffswrack der 1914 versenkten HMS Audacious.

Die DAF-Highlights vom 26. Mai bis 1. Juni 2014

DAF-Highlights KW 22

Mittwoch, 28. Mai 2014

Ab 21:05 Uhr | Eco-Engineering: Kraftwerk Ozean – Strom aus dem Meer

Die dringendste Frage des 21. Jahrhunderts lautet: Woher kommt in Zukunft unser Strom? Seit über 50 Jahren versuchen Wissenschaftler, Industrielle und Politiker diese Frage zu lösen – bislang nur mit mäßigem Erfolg. Eco-Engineering zeigt die neuesten Bau- und Technologieprojekte der Visionäre aus Europa und den USA. In dieser Folge geht es um Energie aus den Ozeanen.

Donnerstag, 29. Mai 2014

Ab 20:05 Uhr | Mission Schwertransport: Abu Simbel

Jeder, der schon einmal umgezogen ist, weiß, wie nervenaufreibend und erschöpfend das sein kann. Waschmaschinen und Kühlschränke gehören zu den schwersten Gegenständen bei einem Umzug und können schon mal zu einer Herausforderung werden. Doch wie sieht der Transport eines Gebäudes oder eines Flugzeugs aus? Um solche aufwändigen Transporte kümmern sich spezielle Logistiker, die wir in „Mission Schwertransport“ begleiten. In der aktuellen Folge zieht der im 13. Jahrhundert vor Christus errichtete Tempel des Pharaos Ramses um.

Das Meer birgt viele Geheimnisse, tausende Schiffswracks aus der Zeit der Weltkriege liegen noch auf dem Meeresgrund. Bislang war es kaum möglich, diese historischen Schätze zu erreichen. Mithilfe modernster Ausrüstung können Taucherteams nun die Wracks erforschen. Die vierteilige Reihe „Geheimnis in der Tiefe“ dokumentiert diese Expeditionen. Die einzigartigen Aufnahmen werden durch erläuternde Animationen sowie Interviews mit den Zeitzeugen, Unterwasser-Archäologen und Militärhistorikern ergänzt. In der Folge „Der mysteriöse Untergang des HMS Audacious“ geht es um ein 1914 gesunkenes britisches Schlachtschiff: am Samstag, den 31. Mai 2014 ab 20:05 Uhr.

Die Bilder zu allen Sendungen stehen einzeln hier zum Download zur Verfügung. Die Nutzung ist bei Nennung der Quelle und des Copyrights frei.
Bildquelle:kein externes Copyright

Über DAF

Unter dem Motto „Wissen lohnt sich“ bietet das DAF den Zuschauern ein informatives und spannendes Vollprogramm. Im Tagesprogramm erhält der Zuschauer alles Wissenswerte über die Welt der Geldanlage. Das Abendprogramm steht unter dem Titel: Spannende Unterhaltung. Hier zeigt der Sender eine Vielzahl von hochwertigen Dokumentationen und informiert so auch nach Börsenschluss über ein großes Themenspektrum.

DAF ist über ASTRA digital sowie diverse Kabelnetze und das IPTV-Netz der Deutschen Telekom, Entertain, frei zu empfangen. Darüber hinaus ist das Programm unter anderem über die DAF App (iPhone, iPad und Windows Phone 8) und das eigene Online-Portal www.daf.fm zu sehen. In der kostenfreien DAF-Mediathek stehen sämtliche Beiträge und Interviews – mittlerweile über 50.000 Videos zu mehr als 4.000 Einzelwerten – zur Verfügung.

DAF
Thomas Eidloth
Kressenstein 15
95326 Kulmbach
49-9221-9051-233
t.eidloth@daf.fm
http://www.daf.fm

Quadriga Communication GmbH
Kent Gaertner
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
030-303080890
gaertner@quadriga-communication.de
http://www.quadriga-communication.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»