Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Mai
30

Die DAF-Highlights vom 21. bis 27. Juli 2014

Spannende Dokumentationen und informative Reportagen erwarten die Zuschauer diese Woche im DAF-Programm. „Ground Breakers“ porträtiert Mark Zuckerberg, Bill Gates und Sir Richard Branson. „Eco-Engineering: Öko-Architektur“ zeigt, wie in San Francisco das größte grüne Museum der Welt gebaut wurde. Und „Arm und Reich: Eroberung“ beschäftigt sich mit dem Ungleichgewicht der Mächte auf der Erde.

Die DAF-Highlights vom 21. bis 27. Juli 2014

DAF-Highlights 21.-27. Juli 2014

Montag, 21. Juli 2014

Thementag „Ground Breakers“

Ab 20:05 Uhr: Die Facebook-Story
Mark Zuckerberg ist gerade 30 Jahre alt und kann bereits auf eine sagenhafte Karriere zurückblicken. 2004 startete er Facebook von seinem Zimmer im Studentenwohnheim aus und wurde innerhalb von ein paar Jahren zum jüngsten Selfmade-Milliardär der Welt. Doch über die Person Mark Zuckerberg ist kaum etwas bekannt. „Ground Breakers“ nähert sich anhand von Interviews mit Vertrauten, Angestellten und Investoren dem wahren Gesicht des Entrepreneurs.

Ab 21:05 Uhr: Die Microsoft-Story
Bill Gates ist einer der reichsten, aber auch einer der spendabelsten Wohltäter der Welt. Das Image des Geschäftsmannes ist durchaus positiv. Doch ist das Computergenie aus Seattle auch tatsächlich so, wie es sich präsentiert? „Ground Breakers“ zeichnet die Biographie von Bill Gates nach und stößt dabei auch auf Verrat und einen ganz großen Bluff.

Ab 22:05 Uhr: Die Virgin-Story
Milliardär, Weltraumtourist, Schauspieler, Musikfan, Lebemann, Familienmensch. Richard Branson ist ein wandelndes Phänomen. Der exzentrische und geheimnisvolle Unternehmer gewährt dem Ground-Breakers-Team einen exklusiven Einblick in sein Leben. Wir begleiten Branson rund um die Welt und machen unter anderem einen Zwischenstopp auf seiner Privatinsel in der Karibik.

Mittwoch, 23. Juli 2014
Ab 21:05 Uhr | Eco-Engineering: Öko-Architektur

Ein verheerendes Erdbeben richtete 1989 in San Francisco einen gewaltigen Schaden an. Brücken und Gebäude wurden zerstört, alle Kommunikationswege wurden unterbrochen. Es herrschte Ausnahmezustand. Zu den Gebäuden, die stark unter dem Beben gelitten haben, gehörten auch die Academy of Science und das historische Museum. Beim Wiederaufbau ging es nicht nur darum, der Stadt diese Einrichtungen zurückzugeben – es galt auch, den Weg in eine umweltbewusste Zukunft der Architektur zu beschreiten. Eco-Engineering zeigt, wie das größte grüne Museum der Welt entstanden ist.

Über sieben Milliarden Menschen leben auf der Erde – und alle sind unterschiedlich. Doch wie kommt das? Warum gehören einige Völker bis heute den Jägern und Sammlern an, während die Nordhalbkugel von Bankiers und Wissenschaftlern bevölkert wird? Wie sind die ganzen Unterschiede zu erklären? Die Doku „Arm und Reich: Eroberung“ beschäftigt sich mit den Eroberungszügen der Europäer. Ist das Ungleichgewicht der Mächte mit der Unterwerfung der Inka durch die Spanier zu erklären? Die Antwort erfahren die Zuschauer am Samstag, den 26. Juli 2014 ab 20:05 Uhr.

Die Bilder zu allen Sendungen stehen einzeln hier zum Download zur Verfügung. Die Nutzung ist bei Nennung der Quelle und des Copyrights frei.
Bildquelle:kein externes Copyright

Über DAF

Unter dem Motto „Wissen lohnt sich“ bietet das DAF den Zuschauern ein informatives und spannendes Vollprogramm. Im Tagesprogramm erhält der Zuschauer alles Wissenswerte über die Welt der Geldanlage. Das Abendprogramm steht unter dem Titel: Spannende Unterhaltung. Hier zeigt der Sender eine Vielzahl von hochwertigen Dokumentationen und informiert so auch nach Börsenschluss über ein großes Themenspektrum.

DAF ist über ASTRA digital sowie diverse Kabelnetze und das IPTV-Netz der Deutschen Telekom, Entertain, frei zu empfangen. Darüber hinaus ist das Programm unter anderem über die DAF App (iPhone, iPad und Windows Phone 8) und das eigene Online-Portal www.daf.fm zu sehen. In der kostenfreien DAF-Mediathek stehen sämtliche Beiträge und Interviews – mittlerweile über 50.000 Videos zu mehr als 4.000 Einzelwerten – zur Verfügung.

DAF
Thomas Eidloth
Kressenstein 15
95326 Kulmbach
49-9221-9051-233
t.eidloth@daf.fm
http://www.daf.fm

Quadriga Communication GmbH
Kent Gaertner
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
030-303080890
gaertner@quadriga-communication.de
http://www.quadriga-communication.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»