Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Dez
06

Die DAF-Highlights vom 20. bis 26. Januar 2014

Spannende Persönlichkeiten prägen diese Woche das DAF-Programm. Beim Thementag „Erfindungen“ befassen wir uns unter anderem mit Thomas Alva Edison und Benjamin Franklin, in „Ice Pilots“ müssen die Piloten schwierige Aufgaben lösen, und in „Verhökert: Ein Broker dealt sich um die Welt“ begleiten wir Conor Woodman auf seiner ungewöhnlichen Odyssee.

Die DAF-Highlights vom 20. bis 26. Januar 2014

DAF-Highlights KW 4

Montag, 20. Januar 2014

Ab 20:15 Uhr | Thementag: Erfindungen

Moderne Wunder: Erfindungen von Edison
Edison war ein Pionier auf dem Gebiet der Elektrizität, ohne ihn wäre unser moderner Lebensstil nicht vorstellbar. Doch wie lebte eigentlich der Mann, der das elektrische Licht, Tonaufnahmen und den Film erfand? Die Dokumentation zeigt einen Getriebenen, der, fixiert auf seine Arbeit, seine Familie und zahllose Freundschaften zerstörte.

Moderne Wunder: Benjamin Franklin – Der Erfinder
Schriftsteller und Verleger, Naturwissenschaftler und Erfinder, aber auch Politiker, Staatsmann und derjenige, der der Hundert-Dollar-Note durch sein Gesicht ihre Würde verleiht: Benjamin Franklin war ein Mann mit vielen Talenten. Seine Forschung war zukunftsweisend, viele seiner Erfindungen nutzen wir noch heute. So erfand Franklin unter anderem den Blitzableiter, die Glasharmonika, die Bifokalbrille und die elektrische Batterie. „Moderne Wunder“ befasst sich mit den faszinierenden Erfindungen dieses Universalgenies.

Ursprung der Technik: Maschinen der Götter
Wie bringt man Menschen dazu, zu glauben? Diese Frage beschäftigte die antiken Priester, denn der Mensch neigt dazu, an Dinge zu glauben, die er sehen kann. Und so entstanden ausgeklügelte mechanische Konstruktionen, die auf den ersten Blick unerklärliche Illusionen in die Tempel zauberten. Welche Technik hinter den Tricks steckte, zeigt eine neue Folge von „Ursprung der Technik“.

Freitag, 24. Januar 2014

Ab 20:15 Uhr | Ice Pilots: Das Ende

Die weltweite Wirtschaftskrise macht vor niemandem Halt. Und so trifft sie auch Joe McBryan, den Chef von Buffalo Airways. Um sein Unternehmen zu retten, verkauft der Pilot zwei seiner Löschflugzeuge an die türkische Regierung. Zur Auslieferung müssen die Propellerflugzeuge einmal um die halbe Welt fliegen – und unter anderem den Atlantik überqueren. Schaffen das die Maschinen, die ausschließlich für den Sommereinsatz und geringe Flughöhen konstruiert wurden? Man darf gespannt sein.

Der erfolgreiche Ökonom und Trader Conor Woodman hat genug von der Finanzwelt und will sein Wissen und Können im wahren Leben testen. Unter dem Motto „Basar statt Börse“ macht er sich am 25. Januar 2014 um 21:15 Uhr auf in die Welt, um sich gegen trickreiche Händler zu behaupten. In seinem Portemonnaie hat er 30.000 Euro, die Woodman am Ende seiner Odyssee verdoppelt haben will. Um dieses Ziel zu erreichen, muss er sich gegen gewiefte Händler und knallharte Verhandlungspartner durchsetzen. Wird es ihm gelingen? Das erfahren wir in der Dokumentation „Verhökert: Ein Broker dealt sich um die Welt“.

Die Bilder zu allen Sendungen stehen einzeln hier zum Download zur Verfügung. Die Nutzung ist bei Nennung der Quelle und des Copyrights frei.

**

Kontakt
DAF
Thomas Eidloth
Kressenstein 15
95326 Kulmbach
49-9221-9051-233
t.eidloth@daf.fm
http://www.daf.fm

Pressekontakt:
Quadriga Communication GmbH
Kent Gaertner
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
030-303080890
gaertner@quadriga-communication.de
http://www.quadriga-communication.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»