Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Sep
12

Clarks und Motorrad-Hersteller Norton kreieren Biker Boots für echte Kerle

Eine meisterhafte Kollektion von Herren-Stiefeln für die Herbstsaison

Clarks und Motorrad-Hersteller Norton kreieren Biker Boots für echte Kerle

(Mynewsdesk) Reutlingen, im September 2014 (UGW): Heiße Motoren, coole Boots! Clarks kooperiert in der Herbst/Winter Saison 2014 mit dem britischen Vintage-Motorrad-Hersteller Norton. Dabei treffen zwei Ikonen aufeinander, die ihr Handwerk bestens beherrschen und deren Produkte mit viel Liebe zum Detail entstehen. Das Ergebnis: absolut lässige Biker Boots für Herren mit Adrenalin-Kick-Garantie. Damit wird das Gefühl von Abenteuer, Freiheit und Fahrspaß hautnah tragbar.

Systematisch entwickelte Exzellenz: Die Schuhmodelle von „Clarks X Norton“ begeistern durch hochwertiges, schweres Leder, Doppelnähte und verstärkte Applikationen für den Gangwechsel. Zusätzlich sind sie mit reflektierenden Absatzeinsätzen, rutschfester Sohle, verstellbaren Elementen und Konstruktionsschrauben ausgestattet.

„Die aus der Kooperation mit Norton entstandenen Stiefel sind solide gefertigt, hochwertig und zweckmäßig verarbeitet. Die Sohlenkonstruktion und das Premiumleder dienen hier trotz stylisher Aufarbeitung als funktionale Schutzelemente und sind nicht nur Dekoration“, erklärt Paul Reese, Schuhmacher-Experte bei Clarks.

Highlight der Kollektion ist der Norton Zip. Der schwere Biker Stiefel für Herren in rahmengenähter Machart ist funktional, authentisch und schützt beim Motorradfahren. Die stattlichen Boots kosten 290 Euro und sind auf http://www.clarks.de/c/herren-stiefel-und-stiefeletten/norton erhältlich.

Einer für jeden Tag ist der Schnürstiefel Norton Rise aus hochwertigem und vor allem robustem Leder. Dank rutschfester Profilsohle macht Mann damit auf dem Bike eine richtig gute Figur – aber auch zum lässigen Winter-Ausflug mit den Kids sind die Herren-Stiefel der perfekte Begleiter. Norton Rise gibt’s in den Farben Braun und Schwarz zum Preis von 220 Euro.

Als klassische Biker Boots begeistert das Norton Brass Modell nicht nur harte Kerle. Mit heller Kontrastsohle und stilechter Schnalle überzeugen die Stiefel auch modeaffine Großstadt-Jungs auf ganzer Linie. Und wenn’s mal wieder schnell gehen muss, sorgt der Reißverschluss für ein schnelles An- und Ausziehen. Heavy Leather, das jedes Outfit rockt. Erhältlich sind die Boots zum Preis von 250 Euro.

Mehr Infos zur Norton Kollektion:
http://www.clarks.de/de-de/features/norton-biker-boots

Biker-Fans aufgepasst: Clarks verlost bis Mitte Oktober ein exklusives Treffen mit dem Norton Race Team bei der Isle of Man TT 2015. Infos zum Gewinnspiel und den teilnehmenden Filialen gibt es dann auf der Facebook-Seite
https://www.facebook.com/clarks.deutschland

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/sb66wq

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/lifestyle/clarks-und-motorrad-hersteller-norton-kreieren-biker-boots-fuer-echte-kerle-18552

=== Biker Boots für Herren von Clarks in Kooperation mit Norton (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/vw24bh

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/biker-boots-fuer-herren-von-clarks-in-kooperation-mit-norton

=== Über Norton ===

Der legendäre britische Motorrad-Hersteller Norton steht seit seinen Anfängen im Jahre 1913 an der Spitze auf seinem Gebiet. Mit Maschinen wie der Manx oder der großartigen Dominator bis hin zur legendären Commando hat Norton einige der bedeutendsten Motorrad-Ikonen aller Zeiten geschaffen. Keine andere Marke gewann so oft das klassische Rennen um die Tourist Trophy auf der Isle of Man. Die jetzige Norton Motorcycles (UK) Ltd hat ihren Sitz in Castle Donington (England).

=== Über Clarks ===

Clarks kombiniert aktuelle Modetrends mit bewährter Schuhmacherkunst – als weltweit größter Straßenschuhhersteller mit jährlich über 50 Millionen verkauften Paar Schuhen, legt Clarks auf Tragekomfort, Qualität, Design und Innovation wert. Seit der Gründung von Clarks durch die Brüder Cyrus und James im Jahre 1825 sitzt die Firma in Street, einem Ort in der englischen Grafschaft Somerset. Inzwischen ist das britische Schuhlabel zu einem internationalen Unternehmen mit einer Präsenz in über 100 Ländern gewachsen. Verstärkt will das Unternehmen in Deutschland in Großstädten über den Ausbau von Clarks-Stores expandieren. Derzeit gibt es 14; jährlich sollen neue Stores hinzukommen. Auch die Anzahl von derzeit 120 Shop-in-Shops soll deutlich gesteigert werden.

Kontakt
UGW Communication GmbH
Dorothée Frei
Kasteler Straße 22-24
65203 Wiesbaden
0611 97777 – 426
d.frei@ugw.de
http://www.clarks.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»