Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Jun
02

Bregenzer Festspiele: kultureller und kulinarischer Genuss

Die Bregenzer Festspiele, Pfanner & Gutmann, Metzler Käse & Molke sowie das Österreich Weinmarketing präsentierten vor einem Gourmetpublikum im Bregenzer Festspielhaus, die neuen Jahrgänge der Bregenzer Festspielweine und Festspielwein-Ziegenfrischkäsle.

Bregenzer Festspiele: kultureller und kulinarischer Genuss

Magdalena Metzler von naturhautnah präsentiert das Bregenzer Festspielwein-Geschenkskörberl.

Genüsse wecken Emotionen

Zahlreiche Gastronomen ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, an der Verkostung der neuen Jahrgänge der Bregenzer Festspielweine sowie der Bregenzer Festspielwein-Ziegenfrischkäsle teilzunehmen. „Nicht unterschätzt werden dürfen neben den kulturellen Highlights auch die Genussmomente, die bei den Touristen entsprechende Emotionen wecken“, so Walter Pfanner.

Ziegenkäsle und Festspielwein bilden eine „Symbiose“

Mit ihrem Festspielwein-Ziegenfrischkäsle waren auch Magdalena und Manuel Metzler von naturhautnah aus Egg mit dabei. Große Neugierde herrschte bei den Besuchern, war dieser Genuss doch manchem noch unbekannt. Angetan waren die Teilnehmer auch von der Präsentation des Geschenk-Körbchens gefüllt mit jenen Bregenzer Festspielweinen, die auch zur Herstellung der Ziegenkäsle verwendet werden. Nicht fehlen dürfen die Bregenzer Festspielwein-Ziegenfrischkäsle, die – Vakuum verpackt – auch einen weiten Reiseweg überstehen. „Aus Italien nehmen die Urlaubsgäste Nudeln und Sugos mit und aus Vorarlberg den Bregenzer Festspielwein und die Festspielwein-Ziegenfrischkäsle“, weiß Magdalena Metzler zu berichten. Erst kürzlich wurden zwei Ziegenkäse aus der Produktion von Magdalena und Manuel Metzler mit jeweils einer Genusskrone in Gold ausgezeichnet.
Hocherfreut über die kongeniale Partnerschaft mit Familie Metzler und den Bregenzer Festspielen ist Walter Pfanner von Pfanner & Gutmann in Lauterach.

Die Bregenzer Festspielweine werden in der guten Gastronomie in Bregenz ausgeschenkt. Für Zuhause können sie in der Vinothek Pfanner und Gutmann, Lerchenstraße 9, in Lauterach bezogen werden. Die Bregenzer Festspielwein-Ziegenfrischkäsle wie auch Geschenkskörble gibt es im Hofladen der Familie Metzler in Egg im Bregenzerwald zu kaufen. Ein Ausflug dorthin ist empfehlenswert. Machte doch die Familie Metzler mit ihrem Projekt „naturhautnah“ Furore. Die architektonische Ausführung des Ziegentollhauses mit samt dem Hofladen wurde letztes Jahr als einziges landwirtschaftliche Projekt mit dem internationalen Architektur-Preis „TheALPS Award“ ausgezeichnet.

Bild honorarfrei:
Magdalena Metzler präsentiert das Geschenkskörberl mit einer Auswahl der Festspielweine, die auch für die Festspielwein-Ziegenfrischkäse verwendet werden und im Körberl mit dabei sind.
Fotograf: Arno Meusburger Bildquelle:kein externes Copyright

Landwirt, Kosmetikproduzent, Tourismusexperte
1977 von Schwein- auf Ziegenzucht umgestellt
Aufgrund der großen Nachfrage von Ziegenkäse nach Originalrezept der Großmutter wurde von Ingo Metzler eine Hofsennerei und Hofladen gebaut.

1991 Rationalisierungsmaßnahmen und strenge Hygienevorschriften machten Bau einer neuen Hofsennerei notwendig. Bei der Käseproduktion fallen 90 % Molke mit wertvollen Inhaltsstoffen an. Für die Entsorgung viel zu schade. Daher wurden Kosmetikprodukte entwickelt. Aufgrund der großen Nachfrage eine stetige Weiterentwicklung der Kosmetikserie.
Inzwischen wird auch für 15 Unternehmen in Eigenmarken produziert, die weltweit exportiert werden.

Tourismusprojekt:
Mit den ständig notwendigen Zu- und Neubauten wurde auch ein Tourismusprojekt entwickelt.
„NATURHAUTNAH“ für dieses Projekt erhielt die Familie Metzler letztes Jahr den Staatspreis für touristische Innovationen.

Auszeichnungen:
Es sprengt den Rahmen, alle Preise und Auszeichnungen hier aufzuzählen – von Auszeichnungen der Käseprodukte, über Kosmetikserie und touristische Auszeichnungen sowie Auszeichnung für Architektur und Innovationen wurde fast jedes Jahr mindestens ein Preis errungen.
Die Familie Metzler mit Ihren Betrieben führt vor, wie Landwirtschaft und der daraus resultierenden Möglichkeiten erfolgreich umgesetzt werden können. Sie sind ein Vorzeigebetrieb für das ganze Land Vorarlberg.

Infos auf der Homepage: http://www.molkeprodukte.com oder http://www.naturhautnah.at
Daten:
Mitarbeiterzahl: 16 davon 80 % Frauen plus Familienmitglieder
alle Mitarbeiter aus der Region – ein geschützter Arbeitsplatz
Landwirtschaft= Urproduktion
14 Kühe, 80 Ziegen und Jungvieh zur Nachzucht
Existenz eines weiteren Familienbetriebes in Wolfurt gesichert durch Abnahme der Ziegenmilch
Tourismus: für 2013 wird die Besucherzahl von 15.000 angestrebt
Umsatzsteigerung: von 2011 auf 2012 26 %
Exportanteil: 60 %
Hauptabnehmer: Deutschland, Schweiz, Norditalien, Australien, Finnland und div. Länder in Kleinmengen,

Metzler Käse – Molke GmbH
Ingo Metzler
Bruggen 1025
6863 Egg
+43 5512 3044
metzler@molkeprodukte.com
http://www.molkeprodukte.com

goetze consultung
Sieglinde Götze
Oberfallenberg 31
6850 Dornbirn
+43 5572 21592
presse@goetze-pr.at
http://www.goetze-consulting.at

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»