Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Mrz
11

Blickfang Feuerwehrschlauch

Feuerwear präsentiert seine brandheißen Taschen und Accessoires auf der blickfang Stuttgart 2013

Blickfang Feuerwehrschlauch

(NL/7467653458) Köln, im März 2013 Vom 15. bis 17. März öffnet die internationale Designmesse blickfang Stuttgart ihre Tore und zeigt die neuesten Trends in Sachen Mode und Lifestyle. Die heißeste Adresse für nachhaltige Unikate mit eigener Geschichte: Feuerwear. Das Kölner Kult-Label zeigt seine in Handarbeit gefertigten Taschen und Accessoires aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch.

Am Stand 7.04 im Silchersaal-Foyer können die Besucher der blickfang Stuttgart die heißesten Produkte der Messe kennenlernen.
Feuerwear hat Kultstatus: Die nachhaltigen und in Handarbeit gefertigten Taschen und Accessoires aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch zeichnen sich durch ihr besonderes Design, ihre Robustheit und Individualität aus.
Jeder Schlauch und damit auch jedes Produkt hat eine andere Vergangenheit und damit eine ganz persönliche Geschichte: In unzähligen Feuerwehr-Einsätzen hat das robuste Material seine Qualitäten gezeigt. In seiner neuen Funktion als Tasche oder Accessoire schützt es nun Notebooks, Smartphones oder wichtige Dokumente vor den Gefahren des Alltags. Durch die unterschiedlichen Aufdrucke des Schlauches wie DIN-Normen, Prüfnummer, Schlauchlänge, vorherigem Einsatzort und Gebrauchsspuren wird jedes Produkt zum Unikat.

Alle Produkte von Feuerwear sind in den typischen Schlauchfarben Rot, Weiß und Schwarz erhältlich. Bei Schwarz wird das Innenleben des Schlauches, die Gummierung, nach außen gedreht.

Sie möchten gerne einen persönlichen Termin auf der blickfang Stuttgart vereinbaren? Dann kontaktieren Sie Christian Klaus, Profil Marketing OHG, unter 0531 387 33 25 oder per Mail an c.klaus@profil-marketing.com.

Mehr Informationen zum Label Feuerwear und seinen Einsatz für den Umweltschutz erhalten Sie unter:
www.tinyurl.com/feuerwear

Über Feuerwear
Die Firma Feuerwear wurde 2005 von Martin Klüsener gegründet. Seit 2008 führen Martin Klüsener und sein Bruder Robert Klüsener zusammen die Feuerwear GmbH & Co. KG. Feuerwear gestaltet und produziert hochwertige Taschen und ausgefallene Accessoires aus gebrauchten Feuerwehrschläuchen. Gebrauchte Feuerwehrschläuche, die sonst die Umwelt als Abfall belasten würden, werden hier zu neuen Produkten dieses Konzept wird als Upcycling bezeichnet. Dank unterschiedlicher Aufdrucke und Einsatzspuren ist jedes der handgefertigten Feuerwear-Produkte immer ein Unikat. Die Auflistung der Feuerwear-Mannschaft Scott, Dan, Bill & Co. klingt dabei wie die Besetzung einer amerikanischen Löschzug-Staffel.
Das Thema Nachhaltigkeit ist von Beginn an zentraler Bestandteil der Unternehmensphilosophie: So werden die CO2-Emissionen, die beim Versand und Transport der Ware entstehen, über atmosfair ausgeglichen. Des Weiteren bezieht Feuerwear Ökostrom von Greenpeace Energy konsequent ohne Kohle und Atomkraftwerk. Eine Ökobilanz in Zusammenarbeit mit TÜV Rheinland liefert seit 2012 die Grundlage für weitere Optimierungen in Sachen Nachhaltigkeit.
Feuerwear-Taschen und -Accessoires sind bereits in über 230 Geschäften weltweit erhältlich. Weitere Informationen können unter www.feuerwear.de abgerufen werden.

Kontakt:
Profil Marketing OHG
Christian Klaus
Humboldtstraße 21
38106 Braunschweig
0531 38733-25
c.klaus@profil-marketing.com www.profil-marketing.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»