Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Jun
15

Außergewöhnliche Katzennamen Made in USA

Klassische Katzennamen wie Garfield, Tom, Jerry sind in Amerika out

Außergewöhnliche Katzennamen Made in USA

Einzigartige Katzennamen wie Waffle. (Bildquelle: © Grigorita Ko – Fotolia)

Garfield, Tom und Jerry sind inzwischen out. Auf beiden Seiten des Atlantiks neigen Tierfreunde dazu, ihren Lieblingen individuell einzigartige Katzennamen zu verleihen. Jedoch gehen die innovativsten Einfälle auf das Konto der US-Amerikaner. Erfahren Sie hier, welche die ungewöhnlichsten Namen für die geliebten Vierbeiner sind.

Auch bei Tiernamen: USA – Land der unbegrenzten Möglichkeiten

Die USA sind schon immer etwas anders gewesen. Während alle Mitglieder des British Empire brav ihre Teesteuern beglichen, verlangte die Kolonie an der Ostküste des neuen Kontinents, gesondert behandelt zu werden. Scheinbar ist es niemandem möglich, den Wunsch nach Freiheit und Selbstbestimmung dieses stolzen Volkes zu brechen. Aus der Masse der Optionen, die das Land der Freiheit zu bieten hat, erhebt sich mittlerweile die Ansammlung von kreativen Katzennamen. So vielfältig sich die Landschaft der USA präsentiert, erweist sich auch der Einfallreichtum ihrer Einwohner. Falls Sie noch auf der Suche nach Inspiration für einen einzigartigen Namen sind und Ihnen die hier erwähnten nicht zusagen, schauen Sie doch mal auf WelcherName nach.

Das Land der unbegrenzten Katzennamen

Eine der Top-Kreationen ist eine Kleopatra-Variante mit dem Titel „CleoCATra“. Dennoch dürften Hollywood-Fans die Katzennamen „Marilyn Meowroe“ oder „Kali Koo Koo“ eher zusagen. Sollte Ihre Rassekatze adliger Abstammung sein, möchten Sie ihr wahrscheinlich einen Titel im Stil von „Miss Fiona Penelope Gassler – Duchess of Hanover“ verleihen. Die königlichen Alternativen wären „Little Princess of Moewville“ und „King Kitty“. Da sich unter den Stubentigern viele Feinschmecker befinden, ist es nicht erstaunlich, dass sich diese Eigenschaft mitunter in deren Namen widerspiegelt. So hören einige der amerikanischen Tiere auf „Big Chicken“ oder auch „Waffle“. Als Ebenso erwähnenswert erweist sich der wohlklingende Name „Sabrina von Squishy“. Und was sich der Besitzer von „Little Beanie in a Poke-a-dot Bikini“ gedacht hat, wollen wir gar nicht hinterfragen.

Bildquelle: © Grigorita Ko – Fotolia

Bei WelcherName.de dreht sich alles um Namen, Vornamen, Hundenamen und Katzennamen. Das große Verzeichnis bietet auch eine umfassende Datenbank zu Hunderassen. Dabei werden die beliebtesten Vornamen, Hundenamen und Katzennamen sowie Hunderassen ermittelt. Dabei stimmen die User selbst ab. Insgesamt über 100.000 User haben in diesem Jahr bereits verschiedene Bewertungen vorgenommen, die zum Jahresende zusätzlich veröffentlicht werden.

Kontakt
WelcherName.de
Dr. Thomas und Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 2174602
info@welchername.de
http://www.welchername.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»