Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Jun
25

App für mehr Verantwortung: „Hundefreigang“ – Erste Social Community für Hundebesitzer am Start

Mit Hundefreigang, der ersten Social Community dieser Art, startet in Köln jetzt ein deutschlandweites virtuelles Projekt für Hundebesitzer und Hundeliebhaber. Ziel ist es, eine Plattform zu schaffen, die neben Informationen rund um das Thema Hundebesitz auch alle gängigen Social Media-Funktionen, wie z.B. Geotagging, bereit stellt. Ab sofort werden aktuelle Informationen über regionale Auflagen des Ordnungsamtes ebenso möglich sein wie der spontane Austausch mit anderen Community-Mitgliedern. Eine umfangreiche Enzyklopädie des Hundewissens oder auch eine Veterinär-Übersicht komplettieren das derzeitige Angebot. Die App, zu beziehen über den iTunes-App-Store, steht für 1,79 EUR zum Download bereit, eine Erweiterung auf Android-Geräte ist geplant.

Erfinder der Hunde-Community mit Sonderfunktionen sind Arno Doll, Geschäftsführer der Vertriebsspezialisten „Die Vertriebsversteher“, und der Inhaber der Medien-Agentur, gain-up.de, Ralf Scholz. „Komprimiertes Wissen um das Thema Hund und Hundehaltung kombiniert mit aktuellen Infos aus der Rechtsprechung, vor allem aber auch mit sozialen Funktionen hat es in dieser Form bislang noch nicht gegeben“, erklärt Doll die Intention hinter „Hundefreigang“. „Hunde sind per se ein sozialer Türöffner – da liegt es doch auf der Hand, diese sozialen Komponenten aus dem realen Leben auch in die virtuelle Welt zu tragen .“ Mit der App sind derzeit alle gängigen sozialen Funktionen, wie Chat, Geotagging etc. abbildbar – auch eine eigene Facebook-Seite gehört selbstverständlich dazu. Aber: „Über diese Community-Funktionen hinaus“, erklärt Ralf Scholz, „geht es uns auch darum, alles, was das Thema Hundehaltung ausmacht, also durchaus auch gesetzliche Reglements, virtuell abrufbar und erfahrbar zu machen.“ So haben die Hundefreigang-Macher auch eine Funktion integriert, die lokale Freilauf-Flächen ausweist, wo kein Leinenzwang herrscht. Außerdem im App-Angebot: eine Hinweisfunktion auf aktive Ordnungshüter. „Uns geht es dabei nicht darum, gesetzliche Bestimmungen zu unterlaufen, sondern bei Hundebesitzern ein Bewusstsein dafür zu schaffen, dass Hundehaltung auch und vor allem Verantwortung bedeutet“, erläutert Doll diese Funktion. Leider gäbe es derzeit auch keine bundesweit einheitliche Regelung, so dass man als Hundebesitzer nur selten wisse, was vor Ort erlaubt ist und was nicht. „Hundehaltung in Deutschland“, weiß Doll, „ist ein sehr emotionales Thema. Die Gesetzgebung wird dem leider nicht so gerecht, wie man sich das als Hundebesitzer wünscht.“ Die Community, so die Vision von Arno Doll und Ralf Scholz, wird zu einer Bewegung, die dafür sorgt, dass ein friedliches und angemessenes Miteinander von Hunden und Menschen, von verantwortungsvollen Hundebesitzern und Nicht-Hundebesitzern möglich wird.

„Hundefreigang“ ist die erste Community (über App, Internet, Social Media), die sich bewusst mit dem Thema Hundehaltung beschäftigt. Ziel ist der Aufbau einer virtuellen Welt, die alle Informationen, Gesetze und Regeln rund um das Thema Hundehaltung abdeckt. Ergänzt um die soziale Funktionen einer klassischen Community soll so langfristig eine Plattform entstehen, die Hundebesitzern Stimme und Gewicht verleiht.
„Hundefreigang“ ist eine Gemeinschafts-Lösung der Kölner Medienagentur gain-up.de und der Vertriebsspezialisten Die Vertriebsversteher.

Hundefreigang
Arno Doll
Auf der Böck 3c
40221 Düsseldorf
+49 211 307153

http://hundefreigang.de
hundefreigang@impressions-kommunikation.de

Pressekontakt:
Impressions Gesellschaft für Kommunikation mbH
Susanne Fiederer
Auf der Böck 3c
40221 Düsseldorf
hundefreigang@impressions-kommunikation.de
+49 211 307153
http://www.impressions-kommunikation.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen