Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Apr
12

Anhänglich, kraftstrotzend, sportlich: Hunderasse Rottweiler

Der Rottweiler blickt auf eine bewegte Geschichte zurück

Anhänglich, kraftstrotzend, sportlich: Hunderasse Rottweiler

Der Vorname Maja sowie deren Bedeutung und Herkunft.

Die Hunderasse Rottweiler ist anhänglich, kraftstrotzend und vor allem sportlich. Der Rottweiler ist für die „Körbchenhaltung“ weniger geeignet. Ihn drängt es nach draußen und er wünscht sich Herrchen und Frauchen, die seinem Bewegungsdrang entsprechen. Hundeabenteuer erleben – die Welt des Rottweilers.

Hunderasse mit bewegter Geschichte

Der Rottweiler hat eine bewegte Geschichte. Sie führt zurück in die Römerzeit, war dort Herdenhund und Treibhund. Der Rottweiler hütete Rinderherden, trieb die Herden in die Gegend um Rottweil, wo Handel mit Vieh betrieben wurde. Die Stadt Rottweil hat daher ihren Namen. Und traditionell ist der Oberbürgermeister der Stadt Rottweil Schirmherr des Allgemeinen Deutschen Rottweiler Klubs (ADRK).

Hunderasse Rottweiler: Metzgerhund und Polizeihund

Bis heute ist der Rottweiler der typische Metzgerhund. Da der Rottweiler viele Merkmale eines Hütehundes in sich vereint, ist der furchtlose Rottweiler auch als Wachhund und als Polizeihund im Einsatz. Der Rottweiler ist ein muskulöser Hund mit breitem und tiefem Brustkorb, geradem Rücken. Er wirkt stets agil und bringt bis zu 50 kg auf die Waage, bei einer Höhe von bis zu 65 cm.

Beliebte Hundenamen für die Hunderasse Rottweiler

Beliebte Hundenamen für den Rottweiler sind Brutus, Bronko, Hasso, Harras, Jada, Senta. Alles Namen, die die Kraft und die Eleganz der Hunderasse Rottweiler wiederspiegeln.

Die Hängeohren sind das Markenzeichen des Rottweilers

Der mittellange Schädel des Rottweilers mit einem ausgeprägten Stopp wird rechts und links von hoch angesetzten Hängeohren geschmückt. Der Schädel ist mittellang und zwischen den dreieckigen, hoch angesetzten Hängeohren breit. Die schwarzen Lefzen liegen fest an. Der Hals des Rottweilers ist durchschnittlich lang und mit starken Muskeln ausgestattet. Der Rottweiler ist schwarz mit den bekannten rotbraunen Abzeichen auf Brust, Beinen und unter der Rutenwurzel. Auch an Maul, Backen und an den Augenbrauen ist das Fell rotbraun. Die Pfoten sind stark, die Zehen ausdrucksstark gewölbt, ähnlich wie beim Bayerischen Gebirgsschweißhund (BGS). Kurzum – ein robuster, ausdauernder und kräftiger Hund, gezüchtet für harte Arbeit.

Das Image der Hunderasse Rottweiler könnte besser sein

Von Natur aus ist der Rottweiler ein freundlicher und anhänglicher Hund mit Schutzinstinkt. Gehorsam macht dem lernbereiten Hund Freude. Doch könnte das Image des Rottweilers definitiv besser sein. Immer wieder kommt die Rasse in die Schlagzeilen. In der Regel ist bei Problemfällen die Ursache am anderen Ende der Leine zu finden. Wer sich einen Rottweiler anschaffen will, der muss dafür Sorge tragen dass er die notwendige Zeit aufbringt. Der Rottweiler braucht eine konsequente Erziehung und jede Menge Auslauf. Ist beides nicht gegeben, kann der Hund zu einem Problemhund werden. Er ist deshalb in vielen Bundesländern als „Listenhund“ geführt. Hilfe bei der Ausbildung bekommt man von Hundetrainern und dem Allgemeinen Deutschen Rottweiler Klub (ADRK).

Mehr: http://www.welchername.de/hundenamen/blog/anhanglich,kraftstrotzend,sportlich,hunderasse,rottweiler,341.html

WelcherName.de, das große Verzeichnis für Vornamen, Hundenamen und Katzennamen.

Kontakt
WelcherName.de
Dr. Thomas und Andreas Bippes M.A.
Voltaire-Weg 6
76532 Baden-Baden
07221 / 8582609-0
presse@primseo.de
http://www.welchername.de

Pressekontakt:
PrimSEO GbR
Dr. Thomas und Andreas Bippes M.A.
Voltaire-Weg 6
76532 Baden-Baden
07221 / 85826091
info@primseo.de
http://www.primseo.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»