Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Aug
09

Alles was Frau braucht

Damenportemonnaie ALAN von Feuerwear zieht alle Blicke auf sich

Alles was Frau braucht

(NL/1182957923) Geldausgeben, lange Shoppingtouren mit der besten Freundin was darf nicht fehlen? EC-Karte, Visa- oder Mastercard, diverse Kundenkarten, Bares, Kleingeld, Fotos von den Liebsten, Führerschein, Personalausweis, Versichertenkarte und alles was sich sonst noch angesammelt hat. Für mehr Übersicht sorgt das brandneue Damenportemonnaie ALAN von Feuerwear. Auffallend anders ist sein Material: Statt als Müll die Umwelt zu belasten macht gebrauchter Feuerwehrschlauch mit seinen einzigartigen Spuren das handgearbeitete Portemonnaie ALAN zum unverwechselbaren Unikat und nachhaltigem Blickfang.

Lesen Sie mehr dazu in der verlinkten Pressemitteilung oder als Text am Ende dieser eMail:
http://www.feuerwear.de/damen-portemonnaie-alan-aus-gebrauchtem-feuerwehrschlauch

Download Pressemeldung PDF:
http://www.profil-marketing.com/uploads/tx_lipresscenter/1208_Feuerwear_Alan.pdf

Download Pressemeldung Word-Dokument:
http://www.profil-marketing.com/uploads/tx_lipresscenter/1208_Feuerwear_Alan.doc

Hochauflösendes Bildmaterial finden Sie in unserem Pressecenter unter:
http://www.profil-marketing.com/seiten/pressecenter/fotos/details/folder/feuerwaer/gallery/alan-damenportemonnaie-bildmaterial.html

Über Feuerwear

Die Firma Feuerwear wurde 2005 von Martin Klüsener gegründet. Seit 2008 führen Martin Klüsener und sein Bruder Robert Klüsener zusammen die Feuerwear GmbH & Co. KG. Feuerwear gestaltet und produziert hochwertige Taschen, Gürtel und ausgefallene Accessoires aus gebrauchten Feuerwehrschläuchen. Jeder Schlauch hat eine andere Geschichte zu erzählen, sodass jedes Produkt ein Unikat ist. Nachdem die Schläuche sorgfältig ausgewählt, gereinigt und zugeschnitten sind, werden sie in Handarbeit zu hochwertigen Produkten verarbeitet. Aus alt wird neu dieses Konzept wird als Upcycling betitelt. Gebrauchte Feuerwehrschläuche, die sonst die Umwelt als Abfall belasten würden, werden hier zu neuen Produkten. Auch sonst legt Feuerwear großen Wert auf Nachhaltigkeit: So werden die CO2-Emissionen, die beim Versand und Transport der Ware entstehen, über atmosfair ausgeglichen. Des Weiteren bezieht Feuerwear seinen Strom von Greenpeace Energy, d.h. konsequent Ökostrom ohne Kohle und Atomkraftwerk. Die Auflistung der Feuerwear-Mannschaft Scott, Dan, Bill & Co. klingt dabei wie die Besetzung einer amerikanischen Löschzug-Staffel. Die Feuerwear-Taschen und -Accessoires sind bereits in 230 Geschäften weltweit erhältlich. Weitere Informationen können unter www.feuerwear.de abgerufen werden.

Kontakt:
Profil Marketing OHG
Christian Klaus
Humboldtstraße 21
38106 Braunschweig
0531 38733-25
c.klaus@profil-marketing.com www.profil-marketing.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»