Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Mai
02

31. Mai 2014 – Mystische Nacht im Feengrottenpark

Open-Air mit den Bands FAUN und Dunkelschön

31. Mai 2014 - Mystische Nacht im Feengrottenpark
Band Faun

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Schaubergwerkes Saalfelder Feengrotten wird im Feengrottenpark am Samstag, dem 31.05.2014, ab 20.00 Uhr gefeiert.

Die Gruppe FAUN begeistert mit Musik des Mittelalters und einem schier endlosen Fundus historischer Instrumente wie Harfe, Drehleier, Schlüsselfiedel und Dudelsack. Das Münchner Ensemble versteht es, die alten Instrumente mit modernen Einflüssen zu kombinieren und mit mehrstimmigen Gesangsätzen, höfischen Minneliedern und eigenen romantischen Balladen eine treibende, wie auch zauberhafte Stimmung zu schaffen.

Als Vorband tritt die fränkische Band DUNKELSCHÖN auf. Ihre Musik verbindet romantische Balladen mit rockigen Elementen der Neuzeit – traditionelle und moderne Instrumente vereinigen sich zu einer virtuosen Klangkulisse. Die Song-Vielfalt reicht von mystisch-melancholischen Balladen über mittelalterlich angehauchte Lieder bis zu rockig-tanzbaren Stücken.

Die Besucher können sich zudem auf spektakuläre Feuershow-Darbietungen der Seelenfunken aus Berlin freuen.

Der Einlass auf das Gelände beginnt ab 18.30 Uhr.

Die Eintrittskarten sind im Vorverkauf für 18,00 Euro pro Person in der Tourist-Information und im Onlineshop unter www.feengrotten erhältlich. Restkarten können an der Abendkasse für 20,00 Euro erworben werden.

Wichtiger Hinweis: Es gibt keine Parkmöglichkeiten auf dem Feengrottengelände. Bitte nutzen Sie die kostenfreien Busshuttles:

Route 1:
Marktkauf – PP Feuerwehr – Promenadenweg – Krankenhaus – Feldschlösschen – Feengrotten – Sonneberger Straße I, II – Graben – Marktkauf

- Hinfahrten: 18:00 – 20:20 Uhr alle 10 min. ab Marktkauf Saalfeld
- Rückfahrten: 0:30 – 1:30 Uhr alle 10 min. ab Feengrotten

Route 2:
Gorndorf Kaufhalle – Schweitzerstraße I, II, III – Geraer Straße – Gorndorfer Straße – Bahnhof – Markt – Ebertplatz – Knochstraße – Feengrotten – Promenadenweg – Graben – Bahnhof – Gorndorf Kaufhalle

- Hinfahrten: 18:00 – 20:00 Uhr alle 40 min. ab Gorndorf Kaufhalle
- Rückfahrten: 0:30 – 1:50 Uhr alle 40 min. ab Feengrotten

***
Unser Tipp zum Festjahr:
“Glamour, Limo, Luftschutzbunker – Die Saalfelder Feengrotten”
Fernsehbeitrag zum 100-jährigen Bestehen des Schaubergwerkes.
Ausstrahlung: Dienstag, 06. Mai 2014 um 20.45 Uhr, MDR (Dauer: 30 Minuten)

***

Weitere Informationen unter www.feengrotten.de oder 0 36 71 – 5 50 40.

Bildrechte: Band FAUN Bildquelle:Band FAUN

Die Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH ist eines der größten Tourismusunternehmen in Thüringen und vermarktet das Ausflugsziel Feengrotten, den Erlebnispark Feenweltchen sowie zahlreiche Zusatzangebote, wie zum Beispiel untertägige Hochzeiten, Inhalationskuren, Gruppenreisen u.v.m.

Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH
Franziska Schreyer
Feengrottenweg 2
07318 Saalfeld
03671550410
presse@feengrotten.de
http://www.feengrotten.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»