Freizeit Hobby und Freizeit Aktivitäten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Freizeit und Buntes

Mrz
11

3. Staffel der ZDF-Erfolgskrimiserie Kommissarin Lund – Das Verbrechen auf Blu-ray/DVD

(VÖ: 12.04./29.03.2013; Edel:Motion)

3. Staffel der ZDF-Erfolgskrimiserie Kommissarin Lund - Das Verbrechen auf Blu-ray/DVD

Blu-ray-Cover Kommissarin Lund III

Dänemark ist hierzulande ja nicht nur bekannt durch sein Königshaus, die Kleine Meerjungfrau, den Tivoli oder lecker Smørrebrød, sondern mittlerweile auch qualitativ erstklassige Krimiproduktionen! Durch den dänischen Mehrteiler „Kommissarin Lund – Das Verbrechen“ (orig. „Forbrydelsen“), bekam im Jahr 2008 die erfolgreiche Skandinavien-Krimireihe im ZDF eine neue Facette: Erstmals ermittelte eine weibliche Kommissarin, die analytische und etwas spröde Sarah Lund (überzeugend: Sofie Grabøl, „Nachtwache“). Mit der ungewöhnlichen Machart der 1. Staffel (die Geschichte wurde in 10 Teilen (!) im Zeitraum von 20 Tagen erzählt) setzte die dänisch-deutsche Koproduktion Maßstäbe, erhielt hochkarätige Auszeichnungen und Nominierungen und wurde, nicht nur in Dänemark, sondern auch in Deutschland von Kritikern und Zuschauern (ca. 3 Mio. pro Ausstrahlung!) gleichermaßen hochgelobt!
Nun freue ich mich persönlich doch sehr, Ihnen die Blu-ray-/DVD-Veröffentlichung der 3. (und leider auch letzten) Staffel von „Kommissarin Lund – Das Verbrechen“ am 29. März (DVD)/12. April 2013 (BD) durch die Firma Edel:Motion ankündigen zu dürfen.
Das packende Finale: Sarah Lunds letzter großer Fall – eine Grenzerfahrung, die auch ihre persönliche Zukunft bestimmen wird…
Kopenhagen, zehn Tage vor den Parlamentswahlen: Premierminister Kristian Kamper steckt mitten im turbulenten Wahlkampf. Seine Wiederwahl ist durch die Finanzkrise gefährdet. Erschwerend kommt für ihn hinzu, dass der Vorstand der finanzstarken Reederei Zeeland, unter Leitung von Robert Zeuthen, in Erwägung zieht, den Firmensitz ins Ausland zu verlegen.
Zeitgleich wird Kommissarin Sarah Lund zu einem grausigen Tatort gerufen. Am Hafen wurde die tätowierte zerstückelte Leiche eines Mannes gefunden. Sarah Lund ist so sehr mit ihren eigenen privaten Problemen beschäftigt, dass sie diesen Mord zunächst als Routinefall behandelt – doch dann werden weitere Leichen entdeckt… Lund wird daraufhin ein alter Bekannter zur Seite gestellt, der für den dänischen Geheimdienst PET arbeitet. Der Fall erfährt eine plötzliche Wendung mit ungeahnter Tragweite, als Zeuthens Tochter Emilie entführt wird. Ein dramatischer Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Wird es Sarah Lund gelingen, das kleine Mädchen zu retten?

„Kommissarin Lund – Das Verbrechen, Staffel III“ fesselt, wie schon die beiden Vorgängerstaffeln, durch die äußerst intelligente Entwicklung und hochwertige Umsetzung. Zusätzlich verleiht die Enthüllung der Verstrickungen und persönlichen Tragödien, immer gepaart mit einer unterkühlten Bildsprache, der Serie von Folge zu Folge eine sich steigernde Dramatik.

Die Edel AG in Hamburg versteht sich als Entertainment- und Full-Service-Anbieter. Das börsennotierte Unternehmen (WKN 464950) deckt sämtliche Dienstleistungen in den Bereichen Buch, Ton-, Bildton- und Datenträger ab, Schwerpunkte sind Herstellung und Vermarktung. Die Edel AG operiert europaweit und beschäftigt derzeit mehr als 800 Mitarbeiter.
Die Dienstleistungsvielfalt – Fertigung von Datenträgern und Druckerzeugnissen, Vertrieb an den Medien- und Buchhandel, hochmoderne Warenwirtschaftssysteme und digitale Content-Vermarktung über Internet und Mobilfunk – machen die Edel Gruppe zum führenden Anbieter unter den nicht-konzernabhängigen Entertainment-Unternehmen. Das eigene Fertigungswerk und Logistikzentrum optimal media GmbH in Röbel/Müritz mit mehr als 600 Beschäftigten ist eines der innovativsten CD-/DVD-Werke Europas und betreibt mehrere hochmoderne Druckbereiche, unter ihnen auch eine eigene Druckerei für hochwertigen Akzidenz- und Buchdruck für höchste Ansprüche (Platindruck). optimals Kundenkreis setzt sich aus allen namhaften Tonträgerfirmen, Verlagen und Softwareherstellern zusammen. Die operative Hamburger Kerngesellschaft Edel Germany GmbH vermarktet und vertreibt in den Bereichen Musik, Buch, Hörbuch und Film. Der Geschäftsbereich Edel:Motion verantwortet das DVD-Segment mit Film-, TV- und Entertainmentproduktionen. Im Bereich Kinderunterhaltung gehört die Marke Edel:Kids zu den größten Anbietern Deutschlands. Mit internationalen Stars wie Deep Purple, Foreigner und Status Quo ist Edel auch eines der größten unabhängigen Musikunternehmen in Europa. Der leistungsstarke Edel-Vertrieb ist europaweit als kompetenter Ansprechpartner für physische Entertainmentprodukte aller Art bekannt, die Konzerntochter Kontor New Media ist einer der wichtigsten Vertriebe für digitale Produkte. In der klassischen Musik beweist Edel mit dem über 1.200 Produktionen umfassenden „Berlin Classics“ Label eine hohe Kompetenz. Die von Edel entwickelten earBOOKS, eine Kombination aus Bildbänden und themenbezogenen Musik-CDs, sind eine erfolgreiche Innovation für den Buch- und Tonträgermarkt.

Kontakt
Edel:Motion
Nicole Kunisch
Neumühlen 17
22763 Hamburg
040-89085-0
motion@edel.com
http://www.edel.com

Pressekontakt:
Glücksstern-PR
Heike Glück
Hauptstr. 80
71711 Steinheim
07144 884255
glueck@gluecksstern-pr.de
http://www.gluecksstern-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen